Container-basierte Workloads Veritas NetBackup erhält Docker-Zertifizierung

Autor / Redakteur: Martin Hensel / Diplom-Betriebswirtin Tina Billo

Der Software-defined-Storage-Spezialist Veritas Technologies hat für NetBackup 8.1.2 eine Docker-Zertifizierung erhalten. Damit ist sichergestellt, dass die Software reibungslos mit entsprechenden Container-Workloads harmoniert.

Firmen zum Thema

Veritas NetBackup hat eine Zertifzierung von Docker erhalten.
Veritas NetBackup hat eine Zertifzierung von Docker erhalten.
(Bild: Veritas)

Kunden von Veritas können somit ihre containerisierten Daten sowie Workloads wie SAP Hana, Hadoop oder MongoDB in Multi-Cloud-, virtuellen und physischen Umgebungen sichern. Damit rüstet sich Veritas für die Zukunft, da entsprechende Anwendungen bei immer mehr Unternehmen zum Einsatz kommen. Laut dem Anbieter sind ausgereifte Backup- und Wiederherstellungsprozesse erforderlich, die containerisierte Daten und Anwendungen unabhängig von deren Standort sichern können.

„Kunden haben die Möglichkeit, unternehmenskritische Daten sowohl On-Premises als auch in Private- und Public-Cloud-Umgebungen zu sichern. Zudem profitieren sie von der langfristigen Strategie von Veritas, auch in Zukunft rasch eine Unterstützung für neue Workloads bereitzustellen“, erklärt Mathias Wenig, Senior Manager Technology Sales und Digital Transformation DACH von Veritas.

Flexibles Backup und Restore

Im Rahmen der Docker-Zertifizierung will Veritas maximale Flexibilität bei der Sicherung und Wiederherstellung von Containern bieten. Dazu hat das Unternehmen unter anderem einen containerisierten NetBackup-Client entwickelt. Er lässt sich zur Sicherung persistenter Anwendungsdaten in einer dynamischen Umgebung nutzen.

Die Zertifizierung sorgt für eine reibungslose Installation bei Kunden, inklusive kooperativer Unterstützung für Produktionsumgebungen durch Docker und Veritas. Eine vollständig vereinfachte und intuitive Benutzeroberfläche erleichtert die Verwaltung der Backup- und Restore-Prozesse auch in komplexen Umgebungen. Zudem lassen sich Daten und Anwendungen ortsunabhängig sichern und überwachen.

Verfügbarkeit und weitere Informationen

Anwender, die NetBackup in Version 8.1 oder jünger verwenden, können den zertifizierten NetBackup Client für Docker Enterprise über den Docker Hub herunterladen. Detaillierte Informationen zu NetBackup und containerisierten Anwendungsdaten gibt ein Whitepaper.

(ID:45719615)