Suchen

All-Flash-Lösung für die Finanzbranche Violin Memory und Stream Financial stellen FlashSync vor

| Autor / Redakteur: Tina Billo / Rainer Graefen

Als "Data Portal Appliance" bezeichnet Virtual Memory das mit Stream Financial gemeinsam für Finanzdienstleister entwickelte und unter dem Namen FlashSync angebotene neue Lösungspaket. Das Versprechen: Daten können von allen operationalen Systemen ohne Leistungseinbußen abgerufen werden.

Firmen zum Thema

FlashSync: Die Architektur.
FlashSync: Die Architektur.
(Bild: Violin Memory)

Mit der Einführung von FlashSync nimmt Violin Memory die Finanzbranche ins Visier. Hierfür kombiniert der auf All-Flash Speichersysteme spezialisierte Hersteller seine Flash-Storage-Plattformlösungen mit der auf Hochleistungsservern betriebenen Data Fusion-Software von Stream Financial.

Zu den Anwendungsszenarien zählen neben dem Risikomanagement unter anderem das BCBS239 Reporting (Basel), interne und externe Stresstests, VaR-Aggregation, die Modellierung von Eventualverbindlichkeiten und die Erstellung von Krisenberichten.

Tony King, Financial Services Sales Manager bei Violin Memory, hält FlashSync daher für eine Lösung, mit der Finanzdienstleister die Herausforderungen in Bezug auf Compliance und Regulierung effektiv bewältigen können.

Uneingeschränkter Datenzugriff

Die von Violin Memory und Stream Financial konzipierte Paketlösung ermöglicht in der Finanzbranche tätigen Unternehmen in Höchstgeschwindigkeit und ohne Leistungsbeeinträchtigung der operationalen Systeme auf alle maßgeblichen Daten über ein einziges Schema zuzugreifen und diese abzufragen.

Aus Sicht von Stephen Taylor, CEO von Stream Financial, ein Riesenvorteil: "Unternehmen mussten bislang mehrere Wochen für die Erstellung neuer Abfragen aufwenden. Jetzt können wir ultraschnelle Aggregationen auf Basis von Milliarden Zeilen granularer Daten aus unterschiedlichen Quellen über ein einziges Portal durchführen. Brauchten wir früher mehrere Tage oder Stunden, so sind es heute nur wenige Minuten beziehungsweise Sekunden."

Tschüss Data Warehouse

Für Investmentbanken bietet FlashSync eine einzigartige Funktionalität: Der Zugriff erfolgt auf Live-Daten aus vorhandenen Datenbanken. Herkunft und Verlauf sind lückenlos nachvollziehbar. Unternehmen können ihre vorhandenen Investitionen in Datenplattformen weiter nutzen, anstatt völlig neue Anwendungen oder regelspezifische Data Warehouses basierend auf replizierten Daten erstellen zu müssen.

(ID:44010231)