Gesellschaft für USB-Technik Was ist das USB Implementers Forum (USB-IF)?

Das USB Implementers Forum ist eine Non-Profit-Gesellschaft. Sie wurde 1995 von mehreren Unternehmen gegründet, die für die USB-Spezifikation verantwortlich waren. Zielsetzung des Forums ist es, die USB-Technik voranzubringen. Unter anderem spezifiziert die USB-IF USB-Versionen, USB-Kabel und -Stecker sowie Verfahren zur Energieversorgung über die USB-Schnittstelle. Hersteller können über das Compliance-Programm des USB Implementers Forums die Konformität ihrer Produkte nachweisen.

Anbieter zum Thema

Die wichtigsten IT-Fachbegriffe verständlich erklärt.
Die wichtigsten IT-Fachbegriffe verständlich erklärt.
(Bild: © aga7ta - Fotolia)

Im Jahr 1995 gründete eine Gruppe von Unternehmen, welche die USB-Spezifikation entwickelten, das USB Implementers Forum. Zu diesen Unternehmen gehörten unter anderem Microsoft, IBM, Nortel, Compaq und andere. Heute zählt das Forum mehr als 1.000 Mitglieder, darunter Unternehmen wie Apple, HP, NEC und Texas Instruments.

Es handelt sich beim USB Implementers Forum um eine Non-Profit-Gesellschaft, welche die Zielsetzung verfolgt, die USB-Technologie weiter voranzubringen und den Herstellern oder Entwicklern ein eigenes USB-Forum zu bieten. Hersteller haben die Möglichkeit, über ein umfangreiches Compliance-Programm des USB Implementers Forums die Konformität ihrer USB-Produkte nachzuweisen und zu dokumentieren.

Aktivitäten des Forums sind unter anderem die Durchführung von Compliance-Workshops und -Tests, die Entwicklung weiterer USB-Versionen (auch Wireless USB und USB On-The-Go), die Entwicklung von Spezifikation für USB-Kabel und -Stecker sowie die Entwicklung von Funktionen zur Energieversorgung und zum Laden von Batterien über die USB-Schnittstelle. Darüber hinaus betreibt die Non-Profit-Organisation die Webseite www.usb.org, organisiert Events im USB-Umfeld wie USB-Entwickler-Konferenzen und führt USB-Marketing-Programme durch oder stellt USB-Marketing-Materialen zur Verfügung.

Organisiert ist die Arbeit der Non-Profit-Gesellschaft in verschiedenen Arbeitsgruppen und Komitees wie der Device Working Group, dem Compliance Committee oder dem Marketing Committee. Hard- und Software-Entwickler haben kostenlosen Zugang zum Entwicklerforum und zu den Dokumenten des Forums. Zur Mitarbeit in den Arbeitsgruppen ist eine Mitgliedschaft notwendig. Bekannte Veröffentlichungen von Spezifikationen des USB Implementers Forums in den vergangenen Jahren sind USB-C im Jahr 2014 und der USB4-Standard im Jahr 2019.

Das Compliance-Programm des USB Implementers Forums

Um Herstellern zu ermöglichen, mit den USB-Spezifikationen konforme Produkte anzubieten, betreibt das Implementers Forum ein umfangreiches Compliance-Programm. Das Programm stellt Whitepapers, Hintergrundinformationen und Test-Spezifikationen zur Verfügung. Produkte, welche die Anforderungen dieser Tests erfüllen, sind USB-IF-zertifiziert und können ein lizenziertes USB-IF-Logo erhalten. Es gibt folgende fünf Zertifizierungsmöglichkeiten für USB-Produkte:

  • Teilnahme an einem von der USB-IF gesponserten Compliance-Workshop,
  • Besuch eines autorisierten unabhängigen Testlabors,
  • Teilnahme am USB-IF Qualification by Similarity Program (Zertifizierung ähnlicher bereits getesteter Produkte),
  • Besuch des USB-IF Platform Interoperability Labs,
  • OEM-Abkommen.

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Data-Storage und -Management

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:47587633)