Suchen

Online-Umfrage zu Einsteiger-NAS-Systemen Welches kleine Speichersystem kommt Ihrem Wunschsystem am Nächsten?

Redakteur: Rainer Graefen

Network Attached Storage war und ist die einfachste Art und Weise Speicherkapazität im Firmennetzwerk für alle Mitarbeiter zur Verfügung zu stellen. Es scheint, nun ist die Zeit auch reif für die kleinen Alleskönner im klein- und mittelständischen Einsatzbereich.

Firmen zum Thema

So ähnlich stellt sich jeder NAS-Hersteller den Einsatz seines Gerätes zwischen Home und Office vor.
So ähnlich stellt sich jeder NAS-Hersteller den Einsatz seines Gerätes zwischen Home und Office vor.
(Buffalo)

Zur Zeit überschlagen sich die Hersteller von NAS-Einstiegssystemen für Klein- und mittelständische Unternehmen (KMU/SMB) mit Neuankündigungen:

  • Hier werden 6-Terabyte-Festplatten unterstützt,
  • dort die Virtualisierung bereitgestellt,
  • wieder andere erweitern die Anzahl nützlicher Apps um Fernwartung und Streaming-at-home
  • und nicht zuletzt arbeiten alle daran, ihre jeweiligen Betriebssysteme für die nächsten Innovationen auf Vordermann zu bringen.

Die Branche der "kleinen" Speichersystemanbieter, so scheint es, hat großes vor und will ihre Marktanteile vergrößern. Während sich bei den großen Speichersystemen alles um Flash-Speicher und SSD dreht, ist die Welt der NAS-Speicher im KMU-Segment noch fest in der Hand der Harddisk-Hersteller.

Zur Umfrage

Wir wollen nun von Ihnen wissen, wie Sie Ihre Speicherzukunft gestalten wollen und mit welchen Herstellern und Produkten Sie in der Vergangenheit gute wie auch schlechte Erfahrungen gesammelt haben. Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:42835537)