Schritt-für-Schritt-Anleitung zur sicheren Massendatenspeicherung in mehreren Clouds

Wenn ein kostenloser Cloudspeicher zu wenig ist

| Autor / Redakteur: Thomas Joos / Tina Billo

Odrive speichert die Daten unverschlüsselt in der Cloud, genauso wie die Clients der verschiedenen Hersteller. Wer es etwas sicherer haben möchte, setzt auf die kostenlosen Apps BoxCryptor oder Cloudfogger. Jede der beiden Lösungen ist in der Lage, für so gut wie jeden Cloudspeicher - vor allem Dropbox und Microsoft OneDrive - Daten verschlüsselt abzulegen. Hierfür wird das 256-Bit AES- (Advanced Encryption Standard) Verfahren verwendet. Hinzu kommt, dass für beide Tools auch Smartphone- und Tablet-Apps zur Verfügung stehen.

Solange die Anbieter mitziehen

Anwender können odrive und BoxCryptor auch parallel nutzen. Dazu werden einfach die entsprechenden Verzeichnisse innerhalb des odrive-Ordners, standardmäßig C:\Benutzer\odrive, an BoxCryptor/Cloudfogger angebunden. Alle Daten, die innerhalb des BoxCryptor/Cloudfogger-Verzeichnisses im odrive-Verzeichnis kopiert werden, verschlüsselt das Tool automatisch vor dem Upload. Boxcryptor legt für das Verzeichnis sogar ein neues Laufwerk im Windows-Explorer an. Auf diesem Weg erhalten Anwender sicheren und umfangreichen Cloudspeicher.

Sobald Nutzer BoxCryptor installiert haben, erfolgt eine kurze Einrichtung und im Tool werden die Verzeichnisse im odrive-Verzeichnis ausgewählt, die wiederum mit den einzelnen Cloudspeichern verbunden sind.

Fazit

Wer die Cloud als Datenspeicher umfänglich und sicher nutzen will, kann das vollkommen kostenlos machen, selbst im professionellen Umfeld.

Dazu sind ein paar Tools und Konfigurationen notwendig. Sobald aber alles eingerichtet ist, funktioniert das Arbeiten mit der Cloud mindestens so bequem, wie über den unsicheren Weg - in vielen Fällen sogar besser und sicherer.

Alle hier vorgestellten Tools und Cloudspeicher sind extrem skalierbar, so dass sich Administratoren und Anwender die Möglichkeiten ansehen sollten. Denn über diesen Weg ist Cloudspeicher effizient und gleichzeitig sicher nutzbar.

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 43273756 / Ressourcen)