Suchen

WEP | Wired Equivalent Privacy

Redakteur: Gerald Viola

Wired Equivalent Privacy (WEP) ist ein Sicherheitsprotokoll, welches im IEEE Wireless Fidelity (Wi-Fi) Standard 802.11b festgelegt ist und ist dafür ausgelegt, ein Wireless Local Area

Firma zum Thema

Wired Equivalent Privacy (WEP) ist ein Sicherheitsprotokoll, welches im IEEE Wireless Fidelity (Wi-Fi) Standard 802.11b festgelegt ist und ist dafür ausgelegt, ein Wireless Local Area Network (WLAN) mit einem Grad an Sicherheit und Privatsphäre bereitzustellen, welches mit dem vergleichbar ist, was von einem kabelgebundenen LAN zu erwarten ist. Ein verdrahtetes Local Area Network (LAN) wird in der Regel durch physikalische Sicherheitsmechanismen geschützt (Zugangskontrollen für das Gebäude zum Beispiel), die für eine kontrollierte physikalische Umgebung wirksam sein können aber für WLANs wirkungslos bleiben, weil sich die Funkwellen nicht unbedingt durch die Wände aufgehalten werden, die das Netzwerk schützen. WEP versucht dabei einen ähnlichen Schutz herzustellen, welcher durch die physischen Sicherheitsmaßnahmen eines kabelgebundenen Netzwerk ermöglicht werden, indem Daten verschlüsselt über das WLAN übertragen werden. Die Datenverschlüsselung schützt die verwundbare drahtlosen Verbindung zwischen den Clients und den Access Points. Dann erst treten andere LAN-typische Sicherheitsmechanismen wie Passwortschutz, End-to-End-Verschlüsselung, Virtual Private Networks (VPN) und Authentifizierung in Kraft, um die Privatsphäre zu gewährleisten.

Ein Arbeitskreis der Universität von California Berkeley hat vor kurzem einen Bericht veröffentlicht, in dem „große Sicherheitsmängel“ in WEP genannt werden, durch die WLANs, welche das Protokoll verwenden, verwundbar gegen Angriffe (sogenannte Wireless Equivalent Privacy-Angriffe) sind. Im Laufe der Untersuchungen der Technologie durch die Gruppe, waren sie in der Lage, Übertragungen zu unterbrechen und zu modifizieren und dadurch Zugriff auf geschützte Netzwerk zu erhalten. Die Wireless Ethernet Compatibility Alliance (WECA) reklamiert, dass WEP, welches in vielen Netzwerkprodukten enthalten ist, niemals dafür gedacht war, der einzige Sicherheitsmechanismus für ein WLAN zu sein und dass es in Verbindung mit traditionellen Sicherheitsmethoden sehr effektiv ist.

(ID:2020993)