Premiumreihe angekündigt Western Digital startet SanDisk Professional

Autor / Redakteur: Martin Hensel / Dr. Jürgen Ehneß

Mit SanDisk Professional ruft der Storage-Spezialist Western Digital eine neue Premiummarke für Content Creators und professionelle Anwender ins Leben. Sie soll leistungsfähige Produkte für anspruchsvolle Anwendungsszenarien umfassen.

Firma zum Thema

Western Digital startet mit SanDisk Professional eine neue Produktserie für professionelle Anwender.
Western Digital startet mit SanDisk Professional eine neue Produktserie für professionelle Anwender.
(Bild: Western Digital)

SanDisk Professional soll alle Anforderungen abdecken, die beispielsweise von der Medienproduktion bis hin zur Verwaltung geschäftskritischer Inhalte reichen. Die Produkte der neuen Reihe sind dafür speziell optimiert und basieren auf der etablierten Marke G-Technology, die künftig unter der neuen Bezeichnung laufen wird.

„Unsere Kunden vertrauen ihr Lebenswerk unseren Produkten an. Mit SanDisk Professional können wir Menschen auf der ganzen Welt fortschrittliche Lösungen anbieten, auf denen inspirierende Aufnahmen dank bestverfügbarer Technologie sicher gespeichert werden können“, so Jim Welsh, Senior Vice President und General Manager des Bereichs Consumer Solutions von Western Digital.

Modulare Lösungen

Zum Auftakt wird SanDisk Professional 16 modulare Produkte umfassen. Dazu zählt zum Beispiel PRO-CINEMA CFexpress VPG400, eine robuste CFexpress-Karte für Videofilmer. Sie ermöglicht eine unterbrechungsfreie Datenrate von mindestens 400 Megabyte pro Sekunde und wird noch im Laufe des Sommers verfügbar sein. Die ebenfalls für den Sommer angekündigte PRO-READER-Serie besteht aus Kartenlesegeräten mit USB-CTM-Schnittstelle, die Datenübertragungen mit 10 Gigabit pro Sekunde unterstützt. Zudem wird mit dem PRO-DOCK 4 eine Docking-Station mit vier Einschüben für Lesegeräte und gleichzeitige Offloads auf den Markt kommen.

Das Portfolio wird zudem eine G-DRIVE ArmorLock Encrypted NVMe-SSD mit 4 Terabyte Speicherkapazität umfassen. Gleiches gilt für das bekannte Sortiment an G-DRIVE-Laufwerken, die Unternehmenslösungen G-RAID, G-RAID SHUTTLE und die Ultrastar-basierten Desktop-Lösungen. Die gesamte Produktpalette ist ab sofort verfügbar.

Neues eBook

NAS, File Server oder doch lieber die Cloud?

Das richtige NAS-Gerät für KMU

eBook NAS
eBook „NAS für KMU“
(Bildquelle: Storage-Insider)

Die Hauptthemen des eBooks sind:
# NAS – Speicher für den Mittelstand
# Faktoren für die Auswahl eines NAS-Systems
# Aktuelle, beliebte NAS-Systeme




>>> eBook „Das richtige NAS-Gerät für KMU“ downloaden

(ID:47477137)