Suchen

WD iNAND MC EU521 Western Digital stellt 5G-Turbo-Flash vor

| Autor / Redakteur: Matthias Breusch / Dr. Jürgen Ehneß

Der Spurwechsel auf 5G-Standards für Mobilfunk, IoT oder vernetzte Automobile ist in vollem Gange. Western Digital hält das Tempo mit seiner neuen Flash-Speichereinheit für Smartphones.

Firmen zum Thema

Booster für Entwickler: iNAND MC EU521.
Booster für Entwickler: iNAND MC EU521.
(Bild: Western Digital)

iNAND MC EU521 heißt das neue eingebettete Laufwerk von Western Digital für mobile Endgeräte. Es soll Entwicklern ermöglichen, „die Vorteile der UFS-3.1-Schnittstelle (Gear 4/2 Lanes) sowie des SLC (Single-Level-Cell) NAND-Cachings voll auszuschöpfen“.

Dieser Anspruch wird vor allem durch sequenzielle Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 800 Megabyte pro Sekunde und einen aufgewerteten Cache untermauert. Die Turbofunktionen erleichterten den Einsatz von hochauflösenden Kameras, Gaming-Prozessen und KI-Anwendungen ebenso wie den Download von 4K- und 8K-Medien und die Übertragung umfangreicher Cloud-Dateien. Ein 4K-Film soll sich unter optimalen Bedingungen in nur 3,6 Sekunden herunterladen lassen.

Das Western Digital iNAND EU521 wird ab März in Kapazitäten von 128 und 256 Gigabyte verfügbar sein.

(ID:46377261)