Suchen

iNAND AT EM132 EFD Western Digital stellt Flash-Speicher für Automotive vor

Autor / Redakteur: Martin Hensel / Dr. Jürgen Ehneß

Mit der iNAND AT EM132 EFD („Embedded Flash Drive“) hat Western Digital nach eigenen Angaben die erste 256-Gigabyte-e.MMC auf 3D-NAND-TLC-Basis für den Automobilmarkt veröffentlicht.

Firma zum Thema

Western Digital entwickelt robusten Flash-Speicher für den Automotive-Einsatz.
Western Digital entwickelt robusten Flash-Speicher für den Automotive-Einsatz.
(Bild: Western Digital)

Western Digital richtet sich mit dem neuen EFD an Kfz-Hersteller und Anbieter von Systemlösungen, die beispielsweise E-Cockpits, KI-Datenbanken, Fahrerassistenzsysteme (ADAS), Infotainment oder autonome Computer in Fahrzeugen installieren.

„Storage ist eine der am schnellsten wachsenden Halbleiteranwendungen in einem vernetzten autonomen Auto“, erklärt Neil Shah, Partner und Forschungsdirektor von Counterpoint Research. „Die fortschrittlichen fahrzeuginternen Infotainment-, KI- und sensorgesteuerten Fahrsysteme erzeugen große Datenmengen, die lokal an der Edge verarbeitet und gespeichert werden müssen. Die durchschnittliche Speicherkapazität, die pro Fahrzeug benötigt wird, wird bis 2022 voraussichtlich über 2 Terabyte ansteigen“, ergänzt er.

Robuster Speicher gefragt

Dieser Trend sorgt dafür, dass zunehmend Flash-basierter Speicher für die extremen Einsatzbedingungen in automobilen Umgebungen benötigt wird. Neben dem Erfüllen kritischer Qualitäts- und Zuverlässigkeitsanforderungen müssen die Speichermedien auch Temperaturen von bis zu 105 Grad Celsius standhalten.

Western Digitals neues EFD ist nach IATF16949 zertifiziert, AEC-Q100-konform und erfüllt die Richtlinien der ISO-Norm 26262 („Road vehicles – Functional safety“). Zudem ist eine Reihe an Funktionen an Bord, die speziell für den Automotive-Sektor konzipiert sind. Dazu zählen unter anderem erweiterte Zustandsüberwachung, Wärmemanagement, automatischer und manueller Read-Refresh, robuste Energieverwaltung sowie Datenspeicherung über JEDEC-Standards hinaus. Allgemein wurde der Flashspeicher gezielt auf Zuverlässigkeit optimiert.

Verfügbarkeit

Der iNAND AT EM132 wird derzeit von OEMs und Tier-One-Lieferanten getestet. Zu einer genauen Marktverfügbarkeit machte Western Digital noch keine Angaben.

(ID:45929555)