Mobile-Menu

Prognose von IDC Westeuropäischer TK-Markt schrumpft

Redakteur: Katrin Hofmann

Die Analysten von IDC haben ihre Prognose für die TK-Ausgaben für dieses und die kommenden Jahre bekannt gegeben. Der Markt schwächelt.

Anbieter zum Thema

2015 könnten nur noch rund 301,1 Milliarden US-Dollar fließen.
2015 könnten nur noch rund 301,1 Milliarden US-Dollar fließen.

Um rund ein Prozent sollen die in Westeuropa für Telekommunikation getätigten Ausgaben 2012 zurückgehen. Den Marktforschern von IDC zufolge wird der Rückgang zudem auch in den darauf folgenden Jahren anhalten.

Mehr Details erfahren Sie, wenn Sie die Grafik von IDC durch Anklicken vergrößern.

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Data-Storage und -Management

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:34279080)