Wege zu einer neuen Rechenzentrumsarchitektur

Wie füge ich meinem Rechenzentrum Flash-Speicher hinzu?

| Autor / Redakteur: Heiko Schrader, Fusion-io / Nico Litzel

Der Flash-Speicher adressiert effektiv Performance-Interessen im gesamten Rechenzentrum.
Der Flash-Speicher adressiert effektiv Performance-Interessen im gesamten Rechenzentrum. (Grafik: Fusion-io)

Flash-Speicher lässt sich in fast jedem Bereich des Rechenzentrums effektiv einsetzen. Die drei gängigsten Modelle für die Bereitstellung von Flash-Speicher im Rechenzentrum sind: gemeinsamer Speicher (Shared Storage), In-Server (lokaler Speicher) und Cache-Speicher.

Beschleunigung durch Shared Flash: Dieses Modell stellt Daten auf Flash- Speicher in einer gemeinsam genutzten Speicher-Appliance zur Verfügung. Als „Speicher-Appliance“ kommt ein Industriestandard-Server zum Einsatz, der typischerweise mit bis zu vier PCIe-Flashkarten ausgebaut werden kann.

Durch die Installation der ion-Data-Accelerator-Software wird die Storage-Appliance befähigt, als Speicherziel (Storage Target) in einem Netzwerk ansprechbar zu sein. Der Speicherserver steht dann zum Beispiel in einem Oracle-Cluster als Shared Storage zur Verfügung.

Mithilfe der ioControl-Software lässt sich der performante Flash-Speicher mittels Festplatten zu einem hochkapazitiven Hybridspeicher erweitern. Mithilfe der Kontroll-Software kann der Anwender Leistung und Kapazität den diversen Anwendungen zuteilen.

Direct Attached Flash

Am einfachsten umzusetzen ist die Installation einer PCIe-Flashkarte im Server. Die Speicherkapazität ist dabei allerdings auf einige Terabyte Speicherkapazität beschränkt, was aber für viele anspruchsvolle Datenbanken und Anwendungsprogramme ausreichen dürfte.

Die Handhabung entspricht der einer Festplatte, die als Blockspeicher von jedem Betriebssystem erkannt, partitioniert und formatiert werden kann. Damit steht für alle bekannteren Betriebssysteme und Hypervisoren eine überaus leistungsfähige Speicherplattform zur Verfügung. Der Speicher lässt sich zudem von allen Prozessorkernen gleichermaßen nutzen, sodass ein Server über seine Laufzeit eine extrem hohe Effizienz erreicht.

Virtualisierte Beschleunigung

Im virtuellen Modell verwenden Server Flash-Speicher als Cache für virtualisierte und physische Systeme. Diese Lösung verlängert die Nutzungsdauer der Speichersysteme, reduziert Speicherkosten und stellt eine unmittelbare Beschleunigung der Anwendungen zur Verfügung. Wie die Abbildung zeigt, adressiert der Flash-Speicher effektiv Performance-Interessen im gesamten Rechenzentrum.

Die Wahl, wo Flash-Speicher eingesetzt werden sollte, hängt zunächst von der derzeitigen Infrastruktur, den Geschäftsplänen, Zielen, Kostenerwägungen und Ressourcen des Unternehmens ab. Viele Unternehmen implementieren Flash zunächst direkt für Anwendungen mit kleineren Datensätzen oder mit einer hostbasierten Replikation, um dann später Flash-Speicher in anderen Bereichen hinzuzufügen und ihre Rechenzentren gemeinsam mit den Geschäftsanforderungen auszubauen.

Dieser Text stammt aus dem eBook „Flash FAQ“. Hier können Sie das komplette eBook kostenlos als PDF herunterladen.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42526357 / Flash FAQ)