IDC Analyst Connection - Interview - April 2015

Wie man die Unternehmensgrenzen präziser definiert

Bereitgestellt von: Riverbed Technology GmbH

Wie man die Unternehmensgrenzen präziser definiert

Die Ausbreitung von mobilen Geräten und cloud-basierten Services, die sowohl von Kunden als auch von Mitarbeitern genutzt werden, führt zu einer Neudefinierung der Unternehmensgrenzen — Zweigstellen, Outlets, entfernte Standorte — und der Art des Austausches mit Kunden an diesen Randstandorten.

Sowohl das Datenvolumen, das zwischen den Grenzbereichen des Unternehmens und dem Rechenzentrum ausgetauscht wird, als auch die Anwendungsarten, die an diesen Randstandorten bereitgestellt werden, üben mit der Anwendung, dem Schutz und dem Management von IT-Ressource an Grenzstandorten vermehrt Druck auf bestehende Netzwerke und IT-basierte Ressourcen aus.

In diesem Whitepaper wurde Rick Villars, Vizepräsident für Datacenter und Cloud-Forschung bei IDC, im Auftrag der Riverbed-Kundschaft interviewt.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 01.11.15 | Riverbed Technology GmbH