Actuate integriert Xenos Enterprise Output Management in Business-Intelligence-Lösung

X2BIRT extrahiert aus Druckdatenströmen Daten für Dashboards

13.05.2011 | Redakteur: Dirk Srocke

X2BIRT verwertet Daten in den Formaten PDF, PCL oder AFP.
X2BIRT verwertet Daten in den Formaten PDF, PCL oder AFP.

BI-Anbieter Actuate ergänzt die eigene, auf dem Eclipse-Projekt Business Intelligence and Reporting Tools (BIRT) basierende Produktsuite ActuateOne. Die Erweiterung X2BIRT integriert das Xenos Enterprise Output Management. Anwender können somit Daten aus Druckdatenströmen, Mainframe-Reports, ECM-Systemen oder anderen Dokumentenarchiven analysieren.

Nutzer der BI-Suite ActuateOne können jetzt hochvolumige Output-Quellen analysieren, darunter Druckdatenströme oder Dokumentenarchive. Die strukturierten und unstrukturierten Informationen werden mit X2BIRT aufbereitet - das Label steht für die Integration des Xenos Enterprise Output Management in ActuateOne.

Dan Vessert, Program Vice President, Business Analytics bei IDC, meint: „Mit Produkten wie X2BIRT können Unternehmen sich riesige, bis dato brachliegende Datenquellen zu Nutze machen, diese um Interactive Viewing-Funktionen erweitern und dadurch gezieltere Geschäftsentscheidungen treffen.“

Zu den erwähnten Datenquellen zählen beispielsweise PDF-Dateien, PCL-Befehle (Printer Command Language) oder das AFP-Format (Advanced Function Printing). Actuate-Nutzer können die darin enthaltenen Inhalte jetzt in konfigurierbare Dashboards oder In-Memory-Cubes umwandeln.

Unternehmen analysieren so Daten zur Kreditkarten- oder Telefonnutzung für verschiedene Zeiträume und Abteilungen. Informationen aus archivierten Dokumenten lassen sich dabei auch mit Daten anderer Applikationen kombinieren, etwa mit CRM-Tools, HR-Anwendungen oder Salesforce-Systemen. Laut Anbieter wird X2BIRT dabei den Anforderungen verschiedenster Branchen gerecht.

X2BIRT ist ab sofort als Option für ActuateOne verfügbar und wird abhängig von der Zahl genutzter Prozessorkerne lizenziert.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 2051296 / Datei-Archivierung)