Suchen

Solid State Drive für 20.000 Schreib-Lösch-Zyklen ausgelegt XceedIOPS ist die neue Enterprise-SSD von Smart Modular

| Redakteur: Heidemarie Schuster

Hersteller Smart Modular präsentiert seine neue Solid State Drive der Enterprise-Klasse. Bei dieser SSD besteht die Möglichkeit, aus zwei verschiedenen Flash-Speichervarianten zu wählen.

Smart Modulars SSD XceedIOPS gibt es in den Größen 1,8 und 2,5 Zoll.
Smart Modulars SSD XceedIOPS gibt es in den Größen 1,8 und 2,5 Zoll.
( Archiv: Vogel Business Media )

Smart Modulars XceedIOPS ist eine Solid State Drive (SSD) für den Enterprise-Breich, die wahlweise mit SLC- (Single Level Cell) oder E-MLC-(Enterprise Multi Level Cell) Speicherzellen angeboten wird. E-MLC ist laut Hersteller für mindestens 20.000 Schreib-Lösch-Zyklen spezifiziert und hat somit auch eine längere Lebensdauer als kommerzielle MLCs.

Die XceedIOPS-SSD schafft bis zu 30.000 IOPS (Input/Output Operations Per Second). Die Streaming Performance liegt dank einem SATA-2.6-Interface und der Unterstützung von Native Command Queuing (NCQ) bei bis zu 250 Megabits pro Sekunde.

Durch ein Flash Management und den Sand-Force-SF-1500-Controller soll die Lebensdauer der SSD auf fünf Jahre und länger erhöht werden.

ECC-Fehlerkorrektur, Power und Data Fail Protection, Data Path Protection sowie Smart-Funktionen sorgen für Datensicherheit und -integrität.

Das XceedIOPS ist ab dem zweiten Quartal 2010 zuerst im 1,8-Zoll- und später im 2,5-Zoll-Format und in Kapazitäten von 25 Gigabyte bis zu 400 Gigabyte erhältlich. Die Preise sind derzeit noch nicht bekannt.

(ID:2042951)