Suchen

Acronis-Lösung unterstützt Brick Level Backup Zentral verwaltetes Disaster Recovery für Exchange-Datenbanken

| Redakteur: Martin Hensel

Acronis hat eine Disaster-Recovery-Lösung für Exchange-Server-Datenbanken angekündigt. Die Software wird zentral verwaltet und sichert die Inhalte gesamter Exchange-Datenbanken. Im Bedarfsfall können einzelne Postfächer, Elemente oder Nachrichten wiederhergestellt werden.

Firma zum Thema

Acronis kündigt eine Disaster-Recovery-Lösung für Exchange-Server an.
Acronis kündigt eine Disaster-Recovery-Lösung für Exchange-Server an.
( Archiv: Vogel Business Media )

Acronis kündigt die Verfügbarkeit von Acronis Recovery für Microsoft Exchange an. Die Software sichert komplette Exchange-Server-Datenbanken und wird zentral administriert. Per Brick Level Backup lassen sich im Ernstfall einzelne Postfächer, Elemente oder Nachrichten wiederherstellen.

Die Software kann sowohl im Stand-Alone-Betrieb als auch im Verbund mit den anderen Unternehmenslösungen True-Image-Echo von Acronis betrieben werden. „Acronis Recovery für Microsoft Exchange wird Unternehmen eine Auswahl an effizienten und kostengünstigen Werkzeugen zur Aufrechterhaltung und schnellen Wiederherstellung des Geschäftsbetriebs bieten“, wirbt Helmut Heptner, Managing Director des Herstellers, für das neue Produkt.

Ab dem 10. September ist die Lösung über Acronis-Fachhandelspartner erhältlich. Zu Preisen und weiteren Details machte der Hersteller bisher keine Angaben.

(ID:2014772)