BackProtection Festplattenreiniger II

Frühjahrsputz für Festplatten

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Dr. Jürgen Ehneß

Der BackProtection Festplattenreiniger II schafft Ordnung auf der Festplatte.
Der BackProtection Festplattenreiniger II schafft Ordnung auf der Festplatte. (Bild: JMMG Communications)

Datenmüll ist auf vielen Rechnern ein Problem – von überquellenden Browsercaches über temporäre Dateien bis hin zu alten Downloads. JMMG Communications schafft mit dem BackProtect Festplattenreiniger II Abhilfe.

Unnötige Dateien belegen auf Festplatten nicht nur Speicherplatz, sondern bremsen im schlimmsten Fall auch das ganze System aus. Gleiches gilt für Anwendungen, die beim Hochfahren von Windows automatisch mitgestartet, aber eigentlich gar nicht benötigt werden.

JMMG Communications hat mit dem BackProtection Festplattenreiniger II ein Tool vorgestellt, das derartige Probleme beseitigen soll. Es ermöglicht das Entfernen überflüssiger Dateien per Knopfdruck und findet diese auch in komplexen Verzeichnisstrukturen zuverlässig. Die Dateien lassen sich dabei auch sicher löschen, was eine Wiederherstellung auch über spezielle Tools nahezu unmöglich macht.

Detailinformationen und mehr

Anwender können zudem in einer Liste Anwendungen auswählen, die aus dem Autostart des Betriebssystems entfernt werden sollen. Die Software zeigt darüber hinaus detaillierte Informationen zum PC, der verwendeten Hardware und den vorhandenen Anwendungen an. Außerdem lassen sich Laufwerke auf Fehler überprüfen und reparieren.

Der BackProtection Festplattenreiniger II ist kompatibel zu Windows 7 ab Service Pack 1, 8.1 und 10. Er lässt sich entweder lokal auf dem System oder portabel auf einem USB-Stick installieren. Einige Funktionen sind kostenlos nutzbar. Der volle Funktionsumfang ist für 14,99 Euro erhältlich.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46459276 / Daten)