Cloud-Speicher bei Web.de E-Mail-Anhänge und mehr zuverlässig speichern

Autor / Redakteur: Thomas Joos / Dr. Jürgen Ehneß

Wer ein Postfach bei Web.de oder GMX hat, erhält auch in der kostenlosen Version Online-Speicher dazu. Dieser kann über die Web-Oberfläche im Kundencenter verwaltet werden.

Anbieter zum Thema

Online-Speicher bei Web.de und GMX: So funktioniert die Verwaltung.
Online-Speicher bei Web.de und GMX: So funktioniert die Verwaltung.
(Bild: © stokkete - stock.adobe.com)

Über den Bereich Online-Speicher erreichen Anwender in der Web.de-Oberfläche ihren Cloud-Speicher bei Web.de. Im unteren linken Bereich ist zu sehen, wie viel Speicherplatz aktuell noch frei ist. Dateien lassen sich über die Schaltfläche Hochladen oder per Drag and Drop in die Cloud laden. Die meisten Dateien lassen sich auch online betrachten. Wird ein Word-Dokument angeklickt, kann es direkt im Browser geöffnet werden.

Verwalten des Cloud-Speichers von Web.de.
Verwalten des Cloud-Speichers von Web.de.
(Bild: Joos/Web.de)

Über das Kontextmenü lassen sich Dokumente bearbeiten und verwalten. Auch das Freigeben von Dokumenten ist möglich. Die Freigaben können mit einem Kennwort geschützt werden. Über das Kontextmenü lassen sich auch Ordner freigeben. Kopieren Anwender Dateien in einen Ordner, dann sind diese automatisch ebenfalls verfügbar für alle Anwender, die Zugriff auf die Freigaben haben.

Finden Sie weitere Tipps in unserer Rubrik „Praxistipps: Cloud-Speicher für Einsteiger“!

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Data-Storage und -Management

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:46236585)