Versorgungsbetrieb modernisiert Speicherinfrastruktur mit ZFS

Trinkwasserversorgung Magdeburg spart Personal- und Investitionskosten mit NexentaStor

Seite: 2/2

Firmen zum Thema

Das System nutzt ein ZFS-Mirror-Design, um die Geschwindigkeit für Endnutzer zu verbessern. ZFS RAID Z verbessert die Redundanz,die RAID 5 bietet. ZFS RAID Z arbeitet auf dem ZFS-Pool-Level und wirkt auf alle erstellten Datensysteme im Pool. Der Zugang zum Speicher wird über CIFS und NFS gesichert. Zusätzlich sind zwei Nexenta-Plug-ins aktiv:

  • High Availability (HA) Plug-in: Das HA-Plug-in macht die NexentaStor-Implementierung hochverfügbar. Failover kann sowohl automatisch als auch manuell geschehen. Dank einer nutzerfreundlichen Benutzeroberfläche können nun auch Mitarbeitern, die nicht dem IT-Team angehören, Daten wiederherstellen.
  • Virtual Machine Data Center (VMDC): VMDC bietet Integration mit VMware und die Verwaltung der gesamten VM-Umgebung. Mit Funktionen wie einem unlimitierten VM-Cloning und der Fähigkeit, VMs zu replizieren, bietet VMDC der Trinkwasserversorgung Magdeburg die Möglichkeit, den maximalen Nutzen aus der Investition in die Virtualisierung zu ziehen.

Die Vorteile liegen auf der Hand

Die ZFS-Technik bietet eine deutlich bessere Speicherskalierbarkeit mit praktisch unlimitierten Snapshots und Thin Provisioning. Darüber hinaus verhilft das ZFS-Dateisystem zu einer höheren Datenintegrität und lässt sich auch von ungeschultem Personal einfach bedienen. Die Nexenta Plug-ins sichern das System im Falle eines Hardwarefehlers, sodass der Betrieb reibungslos weiterläuft. VMDC bietet eine reibungslose Integration mit VMware und die Verwaltung der VM-Umgebung wird einfacher und kostengünstiger. Auch was zukünftige Investitionen in Speicher angeht, so ist die TWM auf der sicheren Seite: OpenStorage kann ohne Weiteres kostengünstig mit Whitebox-Produkten erweitert werden.

Bildergalerie

Die auf NexentaStor basierende Lösung sparte TWM nicht nur bares Geld bei der Anschaffung, sondern spart dem Versorger auch in Zukunft Personal- und Investitionskosten. Und das, ohne auf wichtige Funktionen der Enterprise-Klasse verzichten zu müssen. Mit NexentaStor kann sich die TWM auf das kümmern, was die Einwohner in ihrem Versorgungsgebiet an ihr schätzen: Ohne Unterbrechung Wasser in höchster Qualität liefern!

(ID:30609600)