Mobile-Menu

Speichertipp: PC beschleunigen und defragmentieren – ohne Installation Festplattenoptimierung mit Smart Defrag Portable

Redakteur: Dr. Jürgen Ehneß

Das keine Tool Smart Defrag Portable kann Festplatten auf Computern defragmentieren und den Zugriff auf Programme beschleunigen. Das Tool muss nicht installiert werden.

Anbieter zum Thema

Die schnellen Bereiche der Festplatte besser nutzen.
Die schnellen Bereiche der Festplatte besser nutzen.
(Bild: gemeinfrei / Pixabay )

Die Fragmentierung von Festplatten spielt zwar in Microsoft Windows 10 kaum mehr eine Rolle, kann auf herkömmlichen Festplatten, vor allem auf älteren PCs, aber durchaus zum Leistungsproblem werden. Das kleine, kostenlose Tool Smart Defrag Portable kann ohne Installation Festplatten optimieren. Allerdings sollte das Tool nur auf herkömmlichen Festplatten (HDD) eingesetzt werden. Auf SSD sind hier keine Verbesserungen zu erwarten.

Smart Defrag defragmentiert nicht nur, sondern verschiebt besonders häufig verwendete Dateien und Programme an schnelle Bereiche der Festplatten. Auch aus diesem Grund ist der Einsatz auf SSD kaum sinnvoll. Zur Verwendung wird das Programm heruntergeladen und über den Installationsassistenten extrahiert. Das Tool kann in der kostenlosen Version nicht alle Vorgänge durchführen. In diesem Fall erscheint nach der Optimierung eine Warnung, dass die kostenpflichtige Version auch die noch verbleibenden Probleme lösen kann.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 6 Bildern

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Data-Storage und -Management

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:46899582)