Mobile-Menu

Fünf-Millionen-Garantie für Rubrik Cloud Vault auf Microsoft Azure Rubrik bürgt für Ransomware-Recovery in der Cloud

Von Matthias Breusch

Die Datenschutzspezialisten aus Palo Alto erweitern ihre Ransomware-Recovery-Garantie der Enterprise Edition nun auch auf den isolierten Cloud-Vault-Service zur Wiederherstellung von Daten nach einem Cyberangriff.

Anbieter zum Thema

Rubrik gibt seinen Kunden eine Garantie für Ransomware-Recovery in Microsoft Azure.
Rubrik gibt seinen Kunden eine Garantie für Ransomware-Recovery in Microsoft Azure.
(Bild: gemeinfrei / Pixabay )

Im vergangenen Herbst warben die Kalifornier erstmals mit garantierten fünf Millionen US-Dollar Schadensersatz, „falls Rubrik doch nicht in der Lage ist, gesicherte Daten wiederherzustellen“.

Ab sofort gilt diese Versicherung in derselben Höhe auch für Unternehmenskunden, die Rubrik Cloud Vault auf Microsoft Azure nutzen. Der Service bietet einen ganzheitlich verwalteten und vollständig isolierten Cloud-Vault-Service inklusive dem Air-Gapping kritischer Daten sowie End-to-End-Datenunveränderlichkeit. Dies stelle sicher, dass Daten nicht verändert, beschädigt oder absichtlich gelöscht werden könnten, egal, ob dies durch eine kriminelle Attacke oder eine Naturkatastrophe geschehe.

Rubrik-Gründer und CEO Bipul Sinha hält fest: „Unabhängig davon, ob Ihre Daten in Ihrem Unternehmen oder in der Cloud gespeichert sind, haben Sie eine Garantie und die Gewissheit, dass Ihre Daten sicher und verfügbar sind, egal was passiert.“

Basis der Rubrik-Philosophie ist nach wie vor das Zero-Trust-Data-Management. Danach ist prinzipiell niemand vertrauenswürdig – „kein Nutzer, keine Anwendung, kein Gerät“.

Anders verhält es sich mit dem großen Vertrauen in die eigenen Mitarbeiter. 2018 begann Bipul Sinha mit einer radikalen Öffnung von Vorstandssitzungen, um sämtliche Beschäftigten nicht nur mit Informationen zu versehen, sondern im Gegenzug auch zu schnelleren und verbesserten Lösungsansätzen zu kommen. Offenbar mit Erfolg. Mitarbeiter- wie Kundenstamm sind seither deutlich angewachsen.

Das Storage-Kompendium zum Thema – kostenfreier Download

Die Anforderungen an die Datensicherung sind so hoch wie nie, und die Anzahl der Fälle, in denen ein Disaster Recovery notwendig ist, nimmt rasant zu. Was also gilt es beim Backup zu beachten?

Backup & Disaster Recovery – Strategien und Lösungen

Storage-Kompendium „Backup & Disaster Recovery“
(Bild: Storage-Insider)

Die Hauptthemen des Kompendiums sind:

  • Storage Class Memory (SCM)
  • Backup- und DR-Strategien/-Lösungen
  • As-a-Service-Modelle
  • Disaster Recovery
  • Datenmanagement
  • Hochverfügbarkeit von Daten (HA)
  • Business Continuity (BC)
  • Data Governance

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Data-Storage und -Management

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:48060116)