Für USB- und eSATA-Geräte

Startech.com stellt neue Thunderbolt-3-Adapter vor

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Rainer Graefen

Startech.com hat zwei neue Thunderbolt-3-Adapter präsentiert.
Startech.com hat zwei neue Thunderbolt-3-Adapter präsentiert. (Bild: Startech.com)

Über zwei neue Thunderbolt-3-Adapter will Startech.com entsprechend ausgestattete Notebooks mit zusätzlichen Anschlussmöglichkeiten versorgen. Die beiden Adapter sind für USB 3.1 oder eSATA geeignet.

Mittels der neuen Adapter lassen sich beispielsweise externe Festplatten oder andere Peripheriegeräte über die Thunderbolt-3-Schnittstelle nutzen. Das USB-3.1-Modell (SKU: TB33A1C) verfügt über ein robustes Aluminiumgehäuse und stellt drei USB-A- sowie einen USB-C-Port bereit. Den Schnittstellen stehen gemeinsam 20 Gbit/s als Bandbreite zur Verfügung.

Der USB-3.1-Adapter wird mit einem Netzadapter zur Energieversorgung ausgeliefert und bietet einen Frontladeanschluss für mobile Geräte. Zudem ist ein zweiter Thunderbolt-3-Anschluss an Bord, über den sich ein weiterer Monitor anschließen lässt. Daisy-Chaining von bis zu sechs Geräten ist darüber ebenfalls möglich.

Kompakter eSATA-Adapter

Der eSATA-Adapter (SKU: TB3ESATU31) fällt deutlich kleiner als sein USB-3.1-Pendant aus. Er verfügt über ein integriertes Thunderbolt-3-Kabel und benötigt keine externe Stromversorgung. Unterstützt wird Thunderbolt 3 mit zwei zugehörigen PCI-Express-Lanes, jeweils eine pro Schnittstelle.

Per Thunderbolt 3 lässt sich über den Adapter eine Verbindung zu einem eSATA- (6 Gbit/s) oder einem Type-A-USB-3.1-Gerät (10 Gbit/s) herstellen. Die eSATA-Schnittstelle unterstützt dabei alle gängigen SATA-Standards (I, II und III). Beide Adapter sind mit MacBook-Pros und Windows-Notebooks kompatibel. Der Vertrieb erfolgt in Deutschland über die Distributoren Ingram Micro und Also.

„StarTech.com erweitert damit seine Palette an Konnektivitätsprodukten, welche die Vorteile der Thunderbolt-3-Technologie nutzt, die Benutzerfreundlichkeit maximiert und auch die Verwendbarkeit der eigenen Peripheriegeräte möglich macht. Die Adapter verlängern so die Nutzungsdauer von Hochleistungs-Peripheriegeräten und ermöglichen den Übergang zu einem Thunderbolt-3-Laptop“, erklärt Nirav Gandhi, Director Product Development von Startech.com.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45245763 / RZ-Hardware)