Tipps für Windows-Dateiserver: AccessEnum

Berechtigungen mit kostenlosem Microsoft-Tool auslesen

| Autor / Redakteur: Thomas Joos / Dr. Jürgen Ehneß

Mit AccessEnum lassen sich Berechtigungen besser überwachen.
Mit AccessEnum lassen sich Berechtigungen besser überwachen. (Bild: ©bluebay2014 - stock.adobe.com)

Mit AccessEnum aus der Sysinternals-Tool-Sammlung bietet Microsoft ein kostenloses Tool an, mit dem sich Berechtigungen von Verzeichnissen und Pfaden in der Registry unkompliziert auslesen und anzeigen lassen.

AccessEnum ist die grafische Oberfläche für AccessChk, ein weiteres Tool von Microsoft, mit der Sie Berechtigungen eines Benutzers oder einer Gruppe für Ordner oder Teile der Registry überprüft werden können. In der Oberfläche werden der Ordner ausgewählt und dessen die Berechtigungen überprüft.

AccessEnum zeigt auch an, wenn Rechte verweigert wurden. Dadurch wird schnell festgestellt, wenn es Probleme bezüglich der Berechtigungen in einer Ordnerstruktur gibt. Der Ordnernamen ist in der Spalte Path zu sehen, in der Spalte Read sind die entsprechenden Rechte aufgeführt. Ein Konto, das zum Beispiel Schreibrechte auf den Ordner c:\users\joost und alle darunterliegenden Ordner besitzt, aber über kein Schreibrecht auf den Ordner C:\Users verfügt, wird mit dem Eintrag C:\Users\Joost und dem Namen des Kontos in der Spalte Write dargestellt.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46236345 / Daten)