Star Wars Beskar Ingot Drives Seagate stellt „mandalorianische“ Speicher für Gamer vor

Redakteur: Dr. Jürgen Ehneß

Daten schöner speichern: Für die Star-Wars-Fans unter den Gamern – und dabei dürfte es sich durchaus um eine größere Gruppe handeln – bringt Seagate eine Reihe von SSDs und HDDs unter der Flagge „Star Wars Beskar Ingot Drives“ auf den Markt, die sich optisch an die Serie The Mandalorian anlehnen.

Firma zum Thema

Nicht ganz so wertvoll wie „Mandalorianisches Eisen“, aber mehr als nur ein Hingucker: die Star Wars Beskar Ingot Drives von Seagate.
Nicht ganz so wertvoll wie „Mandalorianisches Eisen“, aber mehr als nur ein Hingucker: die Star Wars Beskar Ingot Drives von Seagate.
(Bild: Seagate/Vogel IT-Medien)

Die Designs der Star Wars Beskar Ingot Drives sind dem Beskar-Metall nachempfunden – dem raren und damit wertvollen „Mandalorianischem Eisen“, dem der zunächst namenlose „Mandalorian“ in der gleichnamigen Star-Wars-Serie nachjagt, um seine daraus geschmiedete Rüstung zu komplettieren, die wiederum andere, eher unliebsame Zeitgenoss*innen erbeuten wollen. Die neuen Seagate-Laufwerke ähneln in Farbe und Form den Beskar-Barren und tragen zudem den Stempel des Imperiums.

Der Hersteller bietet die mandalorianischen Datenspeicher, die als Special Edition der FireCuda-Festplatten konzipiert sind, in drei Formaten an: als PCIe-Gen4-NVMe-SSD, als SATA-SSD und als externe drehende Festplatte. Die NVMe-SSD wird via M.2-Schnittstelle angedockt und verfügt zudem über einen Kühlkörper.

Die Laufwerke sollen noch zum Weihnachtsgeschäft im Dezember erhältlich sein. Die externe HDD mit 2 Terabyte Speicherkapazität soll rund 100 US-Dollar kosten, die SATA-SSD ist mit rund 160 US-Dollar (1 TB) beziehungsweise rund 270 US-Dollar (2 TB) gelistet, und für die PCIe-Gen4-NVMe-SSD empfiehlt Seagate einen unverbindlichen Verkaufspreis von rund 160 US-Dollar (500 Gigabyte) beziehungsweise rund 260 US-Dollar (1 TB). Zudem will der Hersteller im kommenden Jahr „weitere Designs vorstellen, die von Star Wars inspiriert sind“.

Bildergalerie

(ID:47765417)