Software Suite erweitert

Archiware P5 5.6 erhält LTFS-Support

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Tina Billo

Neben LTFS-Support enthält Archiware P5 auch neue Funktionen.
Neben LTFS-Support enthält Archiware P5 auch neue Funktionen. (Bild: Archiware)

Der Datenmanagement-Spezialist Archiware hat Version 5.6 der P5 Software Suite veröffentlicht. Zu den Neuerungen zählen unter anderem LTFS-Support und die Unterstützung verschiedener Cloud-Dienste.

Das aktuelle Release bietet native LTFS-Integration ohne die Notwendigkeit zusätzlicher Treiber oder Software. Dateien aus dem Archiv oder dem lokalen Dateisystem lassen sich direkt von und zu LTFS-Tapes importieren und exportieren.

Die Module P5 Archive und P5 Backup ermöglichen Cloud-Datensicherung und unterstützen nun auch Microsoft Azure, Hitachi S3, Wasabi S3 und Backblaze B2. Um den Transport großer Datenmengen in die Cloud unabhängig von einer Internetverbindung zu gestalten, ist nun auch der Einsatz von Importservices wie Backblaze Fireball oder Amazon Snowball möglich.

Funktionsumfang ausgebaut

P5 Synchronize, das Cloning-Tool von Archiware, wird in Version 5.6 um vier neue Funktionen ergänzt. So ermöglichen parallele Filetransfers nun schnelleres Synchronisieren, während ein neuer Löschmodus mehr Flexibilität bieten soll.

Daneben sorgt "Restore from Sync" für schnelle Wiederstellung vom Zielspeicher. Zudem ist in der aktuellen Version auch manuelle Synchronisation für einmalige Clone-Vorgänge möglich, ohne dazu einen Sync-Plan zu benötigen.

Desktop Edition vorgestellt

Mit dem Release 5.6 bietet Archiware erstmals die P5 Desktop Edition an. Das Lizenzpaket umfasst die Module P5 Archive und P5 Backup für ein LTO-Einzellaufwerk. Auf diese Weise sollen auch Einzelnutzer und kleine Unternehmen Datensicherheit zu erschwinglichen Preisen realisieren können.

Die neue Version ist für alle Bestandskunden mit laufendem Servicevertrag kostenlos. Archiware bietet zudem eine 30-Tage-Testversion an. Detaillierte Informationen zur P5 Software Suite sind auf der Website des Unternehmens zu finden.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45544619 / Restore-Software)