Suchen

Performanz im Netz beginnt mit schnellen Verbindungen

Best Practice für hoch-performante Netzwerke

Seite: 2/4

Firmen zum Thema

Hoch-performante Netzwerke brauchen einen praktikablen Ansatz für Konvergenz

Die bisherige Netzinfrastruktur im SAN und LAN, Bild: Brocade (Archiv: Vogel Business Media)

Utopia ist eine Welt, in der Services – von Voice über Video zu Block- und Datei-Transfers – im Multiplex-Verfahren auf einem einzigen Transportmittel und in einem einzigen Protokoll stattfinden. In der realen Welt herrschen im Rechenzentrum sowohl das Fibre-Channel-Protokoll für Speichernetzwerke als auch IP für Datennetzwerke. Beide wurden daraufhin optimiert, unterschiedliche Arten von Datenverkehr zu übertragen, und beide verfügen über eine breite installierte Basis.

Dennoch sollten IT-Manger damit beginnen, ihre Unternehmen auf eine konvergente Infrastruktur vorzubereiten. Sie sollten sich das neue CEE-Protokoll (Converged Enhanced Ethernet) ansehen, das den Speicherverkehr übertragen und gleichzeitig die Datenintegrität bewahren kann.

Auf der oberen Schicht von CEE kann Native FC laufen, das den größten Teil der in Blöcke aufgeteilten Speicherumgebung steuert, indem das neue Fibre Channel over Ethernet Encapsulation Protocol eingesetzt wird. Zusätzlich können sie „Native IP“ einsetzen. Denn FCoE ermöglicht es den IT-Abteilungen, ihre aktuellen FC-Services und Management Tools weiterhin zu benutzen und gleichzeitig den Vorteil einer einzigen Transport-Infrastruktur zu erzielen.

CIOs können 80 Prozent der Kostenvorteile der Konvergenz in einem Server-Rack erzielen, indem sie einen Rack Switch installieren, der LAN und FC-Ports innerhalb des Racks bietet; damit gehen sie nur einen sehr geringen Teil des technologischen Risikos ein, FC und IP über ein einziges Transportmittel laufen zu lassen. Beim Verlassen des Racks werden die beiden Technologien wieder auf das Ethernet-Backbone (Datennetzwerk) und das FC-Backbone (Speichernetzwerk) gesplittet.

weiter mit: Hoch-performante Netzwerke brauchen Regeln

(ID:2044442)