Webinar Aufzeichnung

Sofortige Wiederherstellung ohne Datenverlust

Der neue Impf-Turbo gegen Ransomware

Ransomware wird immer raffinierter. Schlägt sie ein, drohen teure Datenverluste und lange Ausfallzeiten. Doch es gibt effektive Gegenmittel, die nicht nur bei Ransomware eine gesunde IT sicherstellen.

Mit Klick auf "Jetzt gratis anschauen!" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an die genannten Anbieter (Matrix42 AG, Acronis Germany GmbH) dieses Angebotes übermittelt und diese meine Daten, wie hier beschrieben, für die Bewerbung ihrer Produkte auch per E-Mail und Telefon verwenden.

Anbieter

Ob ein verseuchter E-Mail-Anhang eines Bewerbers oder der Klick auf eine Deep-Fake App – Ransomware-Angriffe sind eigentlich kaum aufzuhalten. Wird ein Angriff erkannt, ist es meist zu spät.

Die IT ist mehr denn je gefordert, hier schnell und gezielt einen Flächenbrand zu verhindern. Doch viele verwalten einen Flickenteppich aus getrennten Tools für Anti Malware, Patches, Updates, Backups oder Richtlinien. Vieles ist nicht integriert in Endpoint- und ITSM-Prozesse.

Eine Alternative bietet eine automatisierte Lösung aus Unified Endpoint Management, KI-basierter Cyber Protection und Desaster-Recovery. Sie erkennt negative Aktivitäten einer Ransomware und stellt im Fall einer Infektion die Daten automatisch wieder her.

Daniel Döring, Security Director beim Workspace Security Spezialisten Matrix42 und Sergey Pankin-Schott vom Cyber Protection-Experten Acronis stellen Ihnen diese Lösung vor:

Highlights:

  • Ransomware im Arbeitsalltag
  • Tool-Überschwemmung: Der Alltag eines IT-Security Admins
  • Erkennung, Schutz und Wiederherstellung – so geht modernes Desaster Recovery in einem Prozess
  • Integration schlägt Silos: Integration in UEM und Service Management für noch mehr Automation
  • Fragen und Antworten

Ihre Referenten

Daniel Döring

Daniel Döring

Technical Director Security & Strategic Alliances
Matrix42

Sergey Pankin-Schott

Sergey Pankin-Schott

Solutions Architect Acronis
Acronis Germany GmbH

Mit Klick auf "Jetzt gratis anschauen!" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an Matrix42 AG und Acronis Germany GmbH übermittelt und diese meine Daten für die Bewerbung ihres Produktes auch per E-Mail und Telefon verwenden. Zu diesem Zweck erhalten diese meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung , die diese in eigener Verantwortung verarbeiten.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

 

 

Anbieter des Webinars

Matrix42 AG

Elbinger Str. 7
60487 Frankfurt
Deutschland

Acronis Germany GmbH

Landsberger Str. 110
80339 München
Deutschland