Iomega präsentiert Desktop-Speicherlösung auf der CeBIT

RAID-Sicherheit für kleinere Unternehmen

16.03.2007 | Autor / Redakteur: Peter Hempel / Martin Hensel

Iomega stellt das Desktop-Festlattenlaufwerk Iomega Power Pro vor, welches das bestehende Produktportfolio an externen Festplattenlaufwerken erweitert. Es ist voraussichtlich ab April zum Preis von 1.799 Euro verfügbar.

Das Towergehäuse beherbergt eine Gesamtkapazität von zwei TByte durch vier Hotswap-fähige SATA-Festplatten. RAID-Sicherheitsfunktionen werden von der Hardware unterstützt. Sicherheit ist wichtigstes Merkmal des Modells, das im Falle von Funktionsstörungen einer Platte die Ausfallzeiten sowie die nachteiligen Folgen für Datenzugriff und Verfügbarkeit minimiert.

Es handelt sich um eine Komplettlösung: Zusätzlicher Speicherplatz, viele Anschlussmöglichkeiten, redundante Datensicherheitsoptionen und Backup-Software gehören zu den Vorzügen von solchen externen Laufwerksverbünden. Zielgruppe sind semi-professionelle Anwender, die damit ihre aktuellen Speichermöglichkeiten erweitern und wichtige Dateien auf einem einzigen Laufwerk archivieren können.

Freie RAID-Wahl

Die Array-Möglichkeiten der externen Lösung umfassen RAID-0 für maximale Kapazität und RAID 0+1 für das Striping und Spiegeln von Daten über die Festplatten sowie RAID-5 und RAID-5+ mit Hotspare-Reservelaufwerk, so dass sich Leistung, Speicherplatz und Datensicherheit an den Anwenderbedarf andaptieren lassen.

Für mehr Bedienkomfort besitzt das Iomega Power Pro ein LCD-Panel, das den aktuellen Status der RAID-Level und die verfügbare Speicherkapazität sowie Lüfterbetrieb und Temperatur anzeigt.

Datensicherheit für jedermann

Iomega Power Pro ist Windows- und Mac-kompatibel. Mit Windows Vista funktioniert das Produkt reibungslos. Die Lösung bietet verschiedene Anschlussoptionen: Firewire 800, Firewire 400 und USB 2.0. Damit sind hohe Transferraten bis zu 70 MByte/s möglich. Die EMC Retrospect Express-Software zur Datensicherung ist im Lieferumfang des Iomega Power Pro enthalten.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 2003308 / Grundlagen)