Suchen

Flash-Speicher von LaCie im Zinkdruckgussgehäuse Wasserdichter USB-Stick hält extremen Temperaturen stand

| Redakteur: Nico Litzel

LaCie erweitert mit dem XtremKey das Angebot um einen extrem widerstandfähigen USB-Stick mit bis zu 64 Gigabyte Kapazität. Dank des Metallgehäuses und eines gummierten Schraubgewindes ist der Flash-Speicher bis zu 100 Meter Tiefe wasserdicht sowie extrem druck- und temperaturbeständig.

Firma zum Thema

Der XtremKey von LaCie ist in einem Metallgehäuse mit gummiertem Verschlussgewinde untergebracht und daher bis zu 100 Meter wasserdicht.
Der XtremKey von LaCie ist in einem Metallgehäuse mit gummiertem Verschlussgewinde untergebracht und daher bis zu 100 Meter wasserdicht.
( Archiv: Vogel Business Media )

LaCies jüngster USB-Stick XtremKey zeichnet sich durch ein zwei Millimeter starkes Metallgehäuse und ein verschleißfestes Schraubgewinde mit Gummierung aus. Dadurch hält der Stick problemlos einen Sturz aus fünf Meter Höhe aus und ist bis zu 100 Metern wasserdicht, so der Hersteller.

Auch extreme Temperaturen können dem Flash-Modul im Zamak-Gehäuse, einer Metalllegierung aus Zink, Aluminium, Magnesium und Kupfer, nichts anhaben: LaCie zufolge verkraftet der Stick Temperaturen von minus 50 Grad Celsius ebenso wie eine extreme Hitze von bis zu 200 Grad Celsius. Auch die Druckfestigkeit ist beeindruckend: Das Gehäuse ist nach Angaben von LaCie so stabil, dass ihm ein Lkw mit zehn Tonnen Gewicht nichts anhaben kann.

Bildergalerie

Der XtremKey ist ab August im Fachhandel und über den Online-Store des Herstellers zu beziehen. Für das 8-Gigabyte-Modell empfiehlt LaCie einen Preis von 50 Euro.

(ID:2046109)