NVMe-Client-Architektur

Western Digital stellt neue NVMe-SSD-Lösungen vor

| Autor / Redakteur: Christoph Kurth / Rainer Graefen

Die neuen NVMe-SSD-Modelle sind für neue Technologien mit hoher Bandbreite bestens gerüstet.
Die neuen NVMe-SSD-Modelle sind für neue Technologien mit hoher Bandbreite bestens gerüstet. (Bild: Western Digital)

Western Digital stellt zwei neue NVMe-SSDs vor. Die Modelle PC SN720 und PC SN520 mit der NVMe-Speicherarchitektur sind für IoT, Edge Computing und Mobile Computing skalierbar.

Die neuen Speicherlösungen richten sich vor allem an Hersteller von Überwachungssystemen, IoT-Geräten und dünnen und leichten Notebook-PCs, 2-in-1-Geräten sowie embedded PCs und Überwachungssysteme, die in Echtzeit enorme Datenmengen erfassen und bearbeiten müssen.

Neue Technologien mit hoher Bandbreite wie 5G, Augmented Reality und Gesichtserkennung, sollen ebenfalls von der gesteigerten Leistung, Energieeffizienz und Speicherkapazität profitieren.

PC SN720

Die NVMe-Speicherlösung PC SN720 wird mit Kapazitäten von 256 GByte, 512 GByte, 1 TByte und 2 TByte in M.2-2280-Formfaktor erhältlich sein. Die sequentiellen Lese- und Schreibgeschwindigkeiten betragen bis zu 3.400 MByte/s bzw. 2.800 MByte/s. Zudem wird der Western Digital PC SN720 mit 5 Jahre Herstellergarantie ausgeliefert.

PC SN520

Die Speicherkapazitäten beim Western Digital PC SN520 betragen 128 GByte, 256 GByte und 512 GByte. Für Design-Flexibilität und den geringen Stromverbrauch wird die Speicherlösung in den Formfaktoren M.2-2280, M.2-2242 oder M.2-2230 erhältlich sein.

Leistungsvermögen

Die NVMe-SSD-Firmware und Controllerarchitektur ist speziell darauf ausgerichtet, die Vorteile des Leistungsvermögens und der Skalierbarkeit von Western Digital 3D NAND zu maximieren.

Eyal Bek, Senior Director of Client SSD, Devices Business Unit, Western Digital sagt: „Mit dieser neuen, vertikal integrierten SSD-Plattform können wir die NAND-Architektur im Hinblick auf geringe Latenzzeiten und Energieeffizienz und vor allem im Hinblick auf die wachsende Zahl von Anwendungen, die bereits NVMe zu ihrem Vorteil einsetzen, optimieren.“

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45168875 / Halbleiterspeicher)