Suchen

Update 4 für Version 12.5 Acronis Backup erhält umfangreiche Aktualisierung

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Dr. Jürgen Ehneß

Version 12.5 von Acronis Backup erhält mit dem Update 4 eine ganze Reihe neuer Funktionen. Unter anderem lassen sich nun deutlich mehr geschützte Geräte über eine einzige Management-Server-Instanz verwalten.

Firmen zum Thema

Das Update 4 für Acronis Backup 12.5 ist ab sofort verfügbar.
Das Update 4 für Acronis Backup 12.5 ist ab sofort verfügbar.
(Bild: Acronis)

Das neue Acronis-Backup-Update ergänzt mehrere Funktionen. Dazu zählt beispielsweise der physische Datenversand: Indem das anfängliche Voll-Backup auf einer Festplatte gespeichert und diese an ein Acronis-Rechenzentrum geschickt wird, lässt sich das Initial-Seeding deutlich beschleunigen. Zudem wurde die Skalierbarkeit von Acronis Backup 12.5 erweitert. Nun lassen sich bis zu 8.000 Geräte über eine zentrale Management-Server-Instanz verwalten.

Mehr Schutz und Flexibilität

Weitere Verbesserungen umfassen die Lokalisierung in sieben zusätzlichen Sprachen sowie optimierten aktiven Schutz, der nun auch Cryptomining-Malware erkennt und als lokale Laufwerke definierte Netzwerkorder abdeckt. Acronis hat außerdem die plattformübergreifende Konvertierung ausgebaut: Backup-Dateien lassen sich nun in VM-Dateien umwandeln, die auf VMware Workstation und Microsoft Hyper-V ausgeführt werden können. Auch die Liste der unterstützten Betriebssysteme und Hypervisoren wurde deutlich ausgebaut.

Acronis sieht sich mit dem neuen Update gut positioniert: Im Geschäftsjahr 2018 konnte sich das Unternehmen über einen Zuwachs von 20 Prozent beim Nettoumsatz freuen. Zudem wurden 160 Prozent Wachstum bei den Cloud-Geschäften verzeichnet und 400 zusätzliche Mitarbeiter eingestellt, die unter anderem in der Forschung tätig sind. Für das Jahr 2019 erwartet Acronis weitere Zuwächse.

Verfügbarkeit

Nutzer von Acronis Backup erhalten das Update kostenlos, sofern sie über einen aktiven Wartungsvertrag oder ein Abonnement verfügen. Für Interessenten stellt Acronis eine 30-Tage-Testversion bereit.

Lesen Sie hier unsere Beiträge zu unserem Schwerpunktthema Im Fokus: Backup – Datensicherung für jeden Bedarf.

(ID:45903778)