Kostenloses Linux-Netzwerkbackup zum 15. Geburtstag Arkeia verschenkt Dauerlizenz von Arkeia Network Backup 9 für kleine Netzwerke

Redakteur: Nico Litzel

Das auf Datensicherung und Disaster Recovery spezialisierte Unternehmen Arkeia Software verschenkt anlässlich seines 15. Geburtstags kostenlose Dauerlizenzen von Arkeia Network Backup Version 9 für kleine Netzwerke.

Anbieter zum Thema

Die „Arkeia Network Backup Free Edition“ ist eine umfangreich ausgestattete und zeitlich unbegrenzt nutzbare Backuplösung für kleine Netzwerke. Sie lässt sich auf allen verfügbaren Linux-Distributionen einsetzen. Die Lizenz gilt für den individuellen persönlichen Gebrauch, aber auch für Unternehmen und umfasst

  • einen Backupserver für eine beliebige unterstützte Linux-Distribution (Debian, Fedora, Red Hat, Mandriva, Novell, OpenSUSE und Ubuntu),
  • zwei Backup-Agenten für den Schutz von zwei Rechnern mit Windows, Linux, Mac OS X oder BSD,
  • Support für bis zu 250 Gigabyte für das Backup auf Festplatte,
  • Support für ein Bandlaufwerk für Backup-to-Tape und
  • einen technischen Support via Onlineforen, Wissensdatenbanken und Arkeias Dokumentations-Wiki.

Arkeia Software stellt die kostenlose Arkeia Network Backup Free Edition ab sofort als Download im Web zur Verfügung. Lizenzierungen für weitere Backup- oder Hot-Backup-Agenten, Zusatzfunktionen wie progressive Deduplizierung oder eine Replizierung von Backups in die Cloud sind in der Free Edition nicht enthalten.

(ID:2051388)