Bis zu 144 Terabyte Speicherplatz

Buffalo erweitert Terastation-5010-Serie

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Dr. Jürgen Ehneß

Buffalo erweitert sein Angebot an Terastation-Rackmount-Systemen.
Buffalo erweitert sein Angebot an Terastation-Rackmount-Systemen. (Bild: Screenshot / Buffalo)

Der Storage-Hersteller Buffalo erweitert seine Rackmount-Netzwerkspeicher der 5010-Reihe um verschiedene neue Modelle. Vollbestückt lassen sich nun bis zu 144 Terabyte an Speicherkapazität realisieren.

Insgesamt stellte Buffalo drei neue Modelle vor: Die Terastation 5410RN verfügt über vier Einbauschächte und ist teilbestückt mit zwei 8-Terabyte-Festplatten erhältlich. Sie verfügt über eine 10-GbE- sowie zwei Gigabit-Ethernet-Schnittstellen und unterstützt die RAID-Modi JBoD, RAID 0, RAID 1, RAID 5, RAID 6 und RAID 10. Buffalo bietet das Modell ab sofort für 1.449 Euro inklusive Mehrwertsteuer an.

Voll- oder teilbestückte Systeme

Ebenfalls neu ist die Terastation TS512110RH. Dabei handelt es sich um ein Rackmount-NAS mit zwölf Einbauschächten, das ebenfalls über 10-GbE- und zwei Gigabit-Ethernet-Anschlüsse verfügt. Auch die RAID-Modi entsprechen denen des Schwestermodells 5410RN. Buffalo bietet das 12-Bay-NAS entweder teilbestückt mit vier 12-Terabyte-Festplatten für 5.399 Euro oder vollbestückt mit zwölf 12-Terabyte-HDDs für 11.499 Euro an.

Unkompliziertes Firmen-NAS

Die Terastation-5010-Serie ist speziell für den Einsatz in kleinen und mittelständischen Unternehmen optimiert. Sie bietet einen einfach zu konfigurierenden und erschwinglichen Netzwerkspeicher mit 10-GbE-Netzwerkanschluss. Die NAS-Systeme unterstützen das iSCSI-Protokoll und sind auch der gleichzeitigen Belastung durch mehrere Anwendungen gewachsen. Zudem unterstützen sie Hybrid-Cloud-Backup-Dienste wie Microsoft Azure und OneDrive, Dropbox oder Amazon S3.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45975703 / Speichersysteme)