Speichertipp: Datenverlust verhindern und Lebensdauer von Datenträgern verlängern CheckDrive 2022 – kostenloses Tool zur Überprüfung von Festplatten

Von Thomas Joos

Mit dem kostenlosen Tool CheckDrive 2022 überprüfen Sie Ihre Datenträger und vermeiden dadurch Datenverlust und defekte Datenträger. Das Tool erkennt bereits defekte Sektoren und verhindert das Speichern auf ebendiesen Sektoren. Auch die SMART-Informationen kann das Tool auslesen.

CheckDrive 2022 spürt defekte Sektoren auf Festplatten auf.
CheckDrive 2022 spürt defekte Sektoren auf Festplatten auf.
(Bild: gemeinfrei / Pixabay )

CheckDrive 2022 ist ein kostenloses Tool, das Datenträger aller Art auf Fehler testen kann. Dazu überprüft das Tool zunächst die SMART-Informationen der Datenträger, die bereits wichtige Informationen bieten, ob ein Datenträger Defekte aufweist. Auch die einzelnen Sektoren von Festplatten lassen sich untersuchen. Sind defekte Sektoren zu finden, kennzeichnet CheckDrive diese und verhindert dadurch, dass das Betriebssystem sie nutzt. Das Tool funktioniert mit Windows 7/8, aber auch mit Windows 10/11.

Das verhindert Datenverlust und vermeidet weitere Defekte der Festplatten. Sinnvoll ist der Einsatz von CheckDrive vor allem dann, wenn bereits Verdacht besteht, dass eine Festplatte Defekte aufweist, oder wenn auf einem gebrauchten Computer eine Neuinstallation erfolgt ist.

Bildergalerie

Festplatten mit CheckDrive 2022 kostenlos überprüfen

Nach der Installation des Tools kann dieses direkt gestartet werden. Um auch die kostenlosen Funktionen von CheckDrive 2022 zu nutzen, ist eine kostenlose Registrierung beim Anbieter notwendig. Nach dem Starten des Tools kann bei „Einstellungen“ die Sprache geändert werden.

Bei „Laufwerksüberprüfung“ zeigt das Tool auf einen Blick für alle Datenträger an, ob SMART-Warnungen vorliegen. Mit „Laufwerk prüfen“ startet ein Scanvorgang für den jeweiligen Datenträger. Mit der Schaltfläche „Alle überprüfen“ testet CheckDrive sämtliche eingebauten Datenträger im Rechner. Für das Überprüfen des Systemdatenträgers ist ein Neustart notwendig.

Aktuelles eBook

Speichertechnologien im Vergleich

HDD, Flash & Hybrid: Der passende Speicher für jeden Einsatz

eBook HDD, Flash und Hybrid
eBook „HDD, Flash & Hybrid“
(Bild: Storage-Insider)

In diesem eBook lesen Sie, welche verschiedenen Speicher es gibt und welche Vor- und Nachteile diese haben.

Die Themen im Überblick:

  • Der passende Speicher für jeden Einsatz – HDD, SSD und Tape
  • HDDs: Heimvorteil und neue Technologien
  • Flash-SSDs & Co.: wie ein geölter Blitz
  • Storage-Arrays unter die Haube geschaut – SSD, HDD und Hybrid
  • Tape: die Kunst der Langzeitarchivierung

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Data-Storage und -Management

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:48229622)