Storage für KI-Lösungen

Eurostor und WekaIO schließen Partnerschaft

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Dr. Jürgen Ehneß

Eurostor und WekaIO haben einen Partnervertrag unterzeichnet.
Eurostor und WekaIO haben einen Partnervertrag unterzeichnet. (Bild: Gerd Altmann / Pixabay / Pixabay)

Der Storage-Hersteller Eurostor kooperiert künftig mit WekaIO. Im Mittelpunkt stehen dabei Speicherlösungen für Projekte rund um Analytics und Künstliche Intelligenz (KI).

Moderne Analyseplattformen bauen auf große Datensätze, um möglichst belastbare Ergebnisse zu erzielen. Derartige Datenmengen benötigen nicht nur leistungsfähige Verarbeitungssysteme, sondern auch Speicherinfrastrukturen mit hoher Bandbreite und niedriger Latenz.

Eurostor hat deshalb eine Partnerschaft mit WekaIO geschlossen. Von WekeIO stammt das WekaFS-Dateisystem, das speziell auf datenintensive Anwendungen ausgelegt ist. Es kann sowohl On-Premises als auch bei Cloud-Lösungen zum Einsatz kommen. Laut WekaIO stellt das Dateisystem in einer entsprechenden Skalierung mehr als zehn Gigabyte pro Sekunde und GPU-Knoten bereit und ist damit deutlich schneller als gängige vernetzte Speichersysteme oder dedizierte Server mit lokalen Laufwerken.

Maßgeschneiderte Systeme

Eurostor wird künftig Systeme auf Basis von WekaIO-Lösungen in Servergehäusen anbieten, die jeweils vier Knoten enthalten. Zwei dieser Systeme sind minimal erforderlich, um einen Cluster zu bilden.

„Wir tragen damit der steigenden Nachfrage unserer Kunden nach Speicherlösungen für Projekte der Künstlichen Intelligenz Rechnung“, erklärt Eurostor-Geschäftsführer Franz Bochtler. „Mit WekaIO haben wir einen idealen Partner gefunden, der es uns erlaubt, hier unschlagbar performante Lösungen anzubieten“, ergänzt er.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46327821 / Branchen/Mittelstand/Enterprise)