Standalone-Gerät von Startech.com

Festplatten unkompliziert löschen

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Rainer Graefen

Der Festplattenlöscher von Startech.com benötigt keinen PC-Anschluss.
Der Festplattenlöscher von Startech.com benötigt keinen PC-Anschluss. (Bild: Startech.com)

Startech.com hat einen neuen Standalone-Festplattenlöscher für 2,5- und 3,5-Zoll-Laufwerke vorgestellt. Das Gerät kann bis zu vier SATA-Festplatten gleichzeitig löschen und benötigt dazu kein Hostsystem.

Der Festplattenlöscher soll viel Aufwand ersparen und zudem die Laufwerke vor externen Sicherheitsrisiken schützen, wie etwa einem möglichen Fernzugriff auf die Daten. Die Stapellöschung mehrerer Laufwerke gleichzeitig ist nicht nur bequem, sondern spart auch viel Zeit.

Das Gerät unterstützt neun verschiedene Löschmodi, wie beispielsweise schnelles Löschen, Überschreiben, benutzerdefiniertes oder sicheres Löschen. Kommt Löschen mit mehreren Durchgängen zum Einsatz, erfüllen die genutzten Methoden die Anforderungen des DoD-Standards 5220.22-M.

Unkomplizierte Bedienung

Ein Hostsystem ist zum Einsatz des Löschers nicht erforderlich. Die Bedienung erfolgt über ein integriertes LC-Display und Tasten direkt am Gerät selbst. Ein 9-poliger serieller Port ermöglicht den Anschluss eines Bondruckers zum Anfertigen von Löschprotokollen. Über Adapter lassen sich auch IDE-, mSATA- und M.2-Festplatten löschen.

Laut Startech.com eignet sich das Gerät für fast jede professionelle Anwendung. Als Beispiel nennt der Hersteller Techniker und Systemadministratoren, die alte Festplatten in einem Durchgang schnell löschen und für neue Zwecke einsetzen können. Die sicheren Modi sind zudem für das zuverlässige Löschen sensibler Daten geeignet.

Verfügbarkeit

Der Festplattenlöscher von Startech.com ist hierzulande über die Distributoren Ingram Micro (Artnr. V934134) und Also (Artnr. 2903127) erhätlich.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45103336 / Festplatte)