All-Flash-Array aus dem Hause Fujitsu

Fujitsu Eternus DX200F: 100 Prozent Flash

| Autor / Redakteur: Wilfried Platten / Rainer Graefen

Zwei davon bilden ein hochverfügbares Cluster.
Zwei davon bilden ein hochverfügbares Cluster. (Bild: Fujitsu)

Das Eternus-System DX200F von Fujitsu ist ausschließlich mit SSDs bestückt. Mit zwei Systemen ist eine hochverfügbare Active-Active-Konfiguration möglich.

Das „F“ im Produktnamen des Speichersystems Fujitsu Eternus DX200F steht für Flash, nichts als Flash. Das System ist mit 5 bis 24 Solid State Disks (SSDs) vorkonfiguriert. Es kann daher mit Kapazitäten von 4 TByte bis zu 38,4 TByte geordert werden.

Transparentes Failover

Die Eternus DX200F unterstützt die Synchronisierung von Daten aus zwei Systemen. Durch den Einsatz der Cluster-Funktion kann so ein transparentes System-Failover konfiguriert werden. Das Failover zum laufenden System oder einem zweiten Standort geschieht im Katastrophenfall automatisch ohne Eingreifen des Systemadministrators.

Dabei ist Transparenz sowohl für Hosts als auch für Applikationen gegeben. Der Zugriff auf die Anwendungen wird in Echtzeit weitergeführt und sämtliche Hochverfügbarkeitssysteme können im Normalbetrieb weiterlaufen. Auch manuelle Failover werden unterstützt, etwa für Disaster-Recovery-Tests oder ein geplantes Herunterfahren.

Die Eternus DX200F ist ab sofort über die Vertriebspartner sowie bei Fujitsu erhältlich. Die Preise variieren je nach Konfiguration und beginnen bei 55.900 Euro.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43324750 / Speichersysteme mit SSD)