Suchen

Speicherlösungen für unterschiedliche Anforderungen Was ist Fujitsu ETERNUS?

| Autor / Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Stefan Luber / Dr. Jürgen Ehneß

Unter dem Markennamen „Fujitsu ETERNUS“ vertreibt das Unternehmen Fujitsu verschiedene Speicherlösungen für Unternehmen. Das Produktsortiment umfasst Lösungen für All-Flash-Storage, Hybrid Storage, Software-Defined Storage, Backup-Storage und Archive-Storage.

Firma zum Thema

Die wichtigsten IT-Fachbegriffe verständlich erklärt.
Die wichtigsten IT-Fachbegriffe verständlich erklärt.
(Bild: © aga7ta - Fotolia)

Fujitsu ETERNUS“ ist der Markenname einer Produktfamilie von Fujitsu. Die Produktfamilie beinhaltet verschiedene Storage-Lösungen und Storage-Produkte für Unternehmen. Fujitsu bezeichnet die Lösungen auch als „Fujitsu Business-Centric Storage“. Das Unternehmen Fujitsu ist in Japan der größte Provider informations- und telekommunikationsbasierter Business-Lösungen.

Weltweit belegt Fujitsu in diesem Bereich den fünften Platz. Fujitsu Business-Centric Storage umfasst Produkte und Lösungen für All-Flash-Storage, Hybrid Storage, Software-Defined Storage, Backup-Storage und Archive-Storage.

Zahlreiche Unternehmen, Behörden und Serviceanbieter unterschiedlicher Größe aus Branchen wie dem Gesundheitswesen, dem Finanzwesen, dem Transportwesen und der Fertigung nutzen die Storage-Produkte von Fujitsu.

Die verschiedenen Speicherlösungen der Produktfamilie

Die verschiedenen Speicherlösungen der Produktfamilie lassen sich in folgende Kategorien einteilen:

  • All-Flash-Storage – Produktname: ETERNUS AF,
  • Hybrid Storage – Produktname: ETERNUS DX,
  • Software-Defined Storage – Produktname: ETERNUS CD10000,
  • Backup- und Archive-Storage – Produktname: ETERNUS CS und LT.

All-Flash Storage

Unter die Bezeichnung „AF“ fallen verschiedene All-Flash-Arrays. Sie bieten die üblichen Vorteile eines Flash-basierten Speichers wie schnelle Zugriffszeiten, hohe Übertragungsraten und hohe Schreib-/Lesegeschwindigkeiten. Im Gegensatz zu herkömmlichem Festplattenspeichern kommt All-Flash-Storage gänzliche ohne mechanisch bewegliche Teile aus. Der Speicher arbeitet sehr zuverlässig und mit hoher Verfügbarkeit. Er minimiert den Platzbedarf, den Energieverbrauch und die Administrationskosten.

Hybrid Storage

Hybrid Storage vereint die Vorteile von günstigem, konventionellem Plattenspeicher und schnellem Flash-Speicher. Er stellt einen guten Kompromiss zwischen Kapazität, Geschwindigkeit und Kosten dar. Der Hybrid Storage lässt sich zur Speicherung von strukturierten oder unstrukturierten Daten einsetzen und bietet eine gute Skalierbarkeit bei hoher Datenverfügbarkeit.

Software-Defined Storage

Produkte unter der Bezeichnung ETERNUS CD10000 stellen eine Software-definierte, hoch-skalierbare Storage-Architektur zur Verfügung. Sie basiert auf offenen Standards, ist nahezu unbegrenzt skalierbar und effizient zu managen. Software-Defined Storage lässt sich für große Datenmengen einsetzen und ist für Anwendungen aus Bereichen wie Big-Data-Analysen, Cloud-Speicher oder Medien-Streaming geeignet.

Backup- und Archive-Storage

Produkte der Serien ETERNUS CS und LT stellen Lösungen für das Sichern (Backup) und Archivieren der Daten zur Verfügung. Die Bezeichnung „LT“ steht für Bandsysteme und Bandbibliotheken mit hoher Speicherkapazität, die ideal für die Langzeitspeicherung von Daten geeignet sind. Produkte aus der CS-Familie arbeiten beispielsweise als Backup-to-Disk-Appliance mit integrierter Deduplizierung. Sie sind einsetzbar als Speicherlösungen zur Archiv- und Backup-Automatisierung in Rechenzentren. Sowohl Mainframe- als auch offene Systeme werden unterstützt.

(ID:46530357)

Über den Autor