Suchen

Qnap QcalAgent Beta Kalendereinträge gemeinsam nutzen

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Rainer Graefen

Der NAS-Spezialist Qnap hat die Beta-Version seiner App QcalAgent vorgestellt. Die Anwendung ermöglicht die zentrale Verwaltung von Google- und Outlook-Kalendern.

Firmen zum Thema

Qnap hat die Beta einer Kalender-App vorgestellt.
Qnap hat die Beta einer Kalender-App vorgestellt.
(Bild: Qnap)

Die App steht ab sofort im QTS App Center zum Download bereit. Sie unterstützt die Synchronisation über CalDAV und soll einheitliches Kalender-Management ermöglichen. „Für effizientes Zeit-Management bündelt QcalAgent mehrere Online-Kalender in einer App und unterstützt Anwender so bei der Verwaltung und Erfassung ihrer Termine“, erklärt Stephan Rose, Sales Manager von Qnap.

Zentrale Terminverwaltung

Nutzer der App können bestimmte Kalender für Gruppen freigeben, Gäste einladen und Dateien an Veranstaltungen anhängen. Zudem speichert QcalAgent alle Terminpläne und die angehängten Dateien sicher in der privaten NAS-Cloud. Für weitere Datensicherheit sorgen Snapshots und Backups, die automatisch alle Änderungen aufzeichnen.

Neben der Erfassung persönlicher Ereignisse unterstützt die App auch Kalender, die für die Teamarbeit und die Organisation von Gruppenveranstaltungen wichtig sind. Nutzer können dabei Dateien mit anderen Benutzern teilen. Um schnell Gäste einladen zu können, hat Qnap die App Qcontactz in QcalAgent integriert. Die Kalenderinhalte lassen sich bei Bedarf als .ics-Datei exportieren.

Systemvoraussetzungen

Für den Einsatz der App ist ein Qnap-NAS mit dem Betriebssystem QTS ab Version 4.3.3 erforderlich. Zudem muss die Container Station in Version 1.7.2415 oder aktueller installiert sein. Qnap empfiehlt außerdem den Einsatz der aktuellen Versionen von Chrome, Safari, Edge oder Firefox für ein optimales Benutzererlebnis.

(ID:45177666)