Zweite Generation vorgestellt Kioxia kündigt weitere 24G-SAS-SSDs an

Von Martin Hensel

Der Speicherspezialist Kioxia Europe bietet Unternehmen ab sofort seine SAS-Enterprise-SSDs der PM7-Reihe zur Evaluierung an. Mit der zweiten Generation der Flash-Speichermedien will der Hersteller seine Position im SAS-Markt weiter ausbauen.

Anbieter zum Thema

Kioxia bringt die zweite Generation seiner 24G-SAS-SSDs an den Start.
Kioxia bringt die zweite Generation seiner 24G-SAS-SSDs an den Start.
(Bild: KIOXIA)

Die PM7-Serie ist auf Enterprise-Anwendungen ausgelegt und kommt zum Beispiel im High-Performance-Computing (HPC), in KI-Systemen und Caching-Layern oder in der Finanzbranche zum Einsatz. Im Vergleich mit der Vorgängergeneration soll die neue Reihe eine bis zu 20 Prozent höhere Performance, eine verbesserte Zuverlässigkeit und mehr Sicherheit bieten. Sie ist nach FIPS 140-2 zertifiziert und befindet sich derzeit in der Prüfphase für die Zertifizierung nach FIPS 140-3.

Flott und langlebig

Kioxia setzt bei der PM7-Reihe auf die fünfte Generation des hauseigenen BiCS-FLASH-3D-TLC-Speichers. Die Module erreichen eine sequenzielle Leseleistung von bis zu 4,2 Gigabyte pro Sekunde. Im zufälligen Lesemodus sind bis zu 720.000 IOPS möglich, bei zufälligen Schreibvorgängen werden bis zu 355.000 IOPS erzielt. Der Hersteller hat zudem die verfügbaren Speicherkapazitäten erhöht: Die 2,5-Zoll-Speichermedien sind nun mit bis zu 30,72 Terabyte Kapazität erhältlich.

Zum Funktionsumfang zählen Dual-Port-Unterstützung für hohe Verfügbarkeit, Flash Die Failure Protection zur transparenten Deaktivierung ausgefallener Flash-Chips sowie Sicherheitsoptionen wie Sanitize Instant Erase (SIE) und Selbstverschlüsselung nach TCG Enterprise. Zudem sind die SSDs mit einem DWPD („Drive Writes Per Day“) sowohl für leseintensive als auch mit drei DWPDs für gemischte Workloads verfügbar.

„Kioxia ist engagiertes Mitglied des T10-Standardisierungsgremiums und der SCSI Trade Association, die bei der Entwicklung und Definition der SAS-Schnittstelle federführend sind. Wir sind daher stolz darauf, beim Übergang zu 24G SAS eine Vorreiterrolle zu übernehmen“, erklärt Paul Rowan, Vice President SSD Marketing and Engineering von Kioxia Europe.

Aktuelles eBook

Speichertechnologien im Vergleich

HDD, Flash & Hybrid: Der passende Speicher für jeden Einsatz

eBook HDD, Flash und Hybrid
eBook „HDD, Flash & Hybrid“
(Bild: Storage-Insider)

In diesem eBook lesen Sie, welche verschiedenen Speicher es gibt und welche Vor- und Nachteile diese haben.

Die Themen im Überblick:

  • Der passende Speicher für jeden Einsatz – HDD, SSD und Tape
  • HDDs: Heimvorteil und neue Technologien
  • Flash-SSDs & Co.: wie ein geölter Blitz
  • Storage-Arrays unter die Haube geschaut – SSD, HDD und Hybrid
  • Tape: die Kunst der Langzeitarchivierung

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Data-Storage und -Management

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:48095364)