Suchen

Crucial stellt Ballistix-Elite-DDR4-Speicher vor Leistungsfähiges DDR4-RAM für Workstations und grafische Virtualisierung

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Rainer Graefen

Mit dem Ballistix-Elite-DDR4-Speicher will Crucial die Messlatte für High-Performance-Gaming-Umgebungen weiter nach oben legen. Die Speicherriegel arbeiten energiesparender und schneller als DDR3-RAM.

Firmen zum Thema

Crucial bietet mit der Ballistix-Elite-Serie DDR4-Speicher für Gaming-Rechner an.
Crucial bietet mit der Ballistix-Elite-Serie DDR4-Speicher für Gaming-Rechner an.
(Bild: Crucial)

Während DDR3-Speicher mit Geschwindigkeiten von 1.600 MT/s (Megatransfers pro Sekunde) arbeitet, bringt es der neue Cruical-RAM auf 2.666 MT/s. Dieser Wert soll im Laufe der Weiterentwicklung der Technik noch weiter ansteigen.

Die Bandbreite liegt bei bis zu 21,3 Gigabyte pro Sekunde. Gegenüber herkömmlichem DDR3-Speicher benötigt das Ballistix-Elite-RAM rund 40 Prozent weniger Energie.

Ideal für Intel-Plattformen

Crucial hat den Speicher für die neuen Intel-X99-Plattformen mit Unterstützung für XMP-2.0-Profile optimiert. Eine schwarze Leiterplatte und eloxierte Aluminiumkühlkörper sorgen laut Crucial für verbesserte Wärmeleitung.

Das mitgelieferte M.O.D.-Tool (Memory Overview Display) ermöglicht das Abfragen verschiedener Parameter, wie beispielsweise Echtzeit-Temperaturdaten oder Betriebsspannung.

Die Ballistix-Elite-Speicher sind ab sofort als Module mit 4 und 8 Gigabyte sowie als Kits mit 8, 16 und 32 Gigabyte Kapazität erhältlich. Alle Module werden mit einer eingeschränkten lebenslangen Garantie ausgeliefert.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:43183431)