Suchen

Download-Verwaltung für Turbo NAS Qnap Systems stellt Qget-Android-HD-App vor

Autor / Redakteur: Christoph Kurth / Rainer Graefen

Mit der App Qget Android HD können Qnap-Nutzer ab sofort auch über Android-basierte Endgeräte neue Downloads suchen und bereits heruntergeladene Dateien auf ihrer Turbo NAS verwalten.

Firma zum Thema

Qnaps Turbo NAS lässt sich nun auch per Android-App steuern.
Qnaps Turbo NAS lässt sich nun auch per Android-App steuern.
(Qnap)

Die App verfügt über einen integrierten Internetbrowser. Über diesen lassen sich BT-, HTTP-, FTP- und Magnet-Link-Downloads direkt in der Download Station ausführen. Die Anwendung bietet verschiedene Funktionen wie beispielsweise „BT-Suche“ zum Suchen neuer BitTorrent-Dateien oder „BT Upload“ zum Hochladen mehrerer Dateien.

Statusübersicht auf dem Handy

Damit die Anwender den Überblick nicht verlieren, bietet die App auch Informationen über den Status aller Downloads. Laut Mathias Fürlinger, Business Development Bereichsleiter DACH bei QNAP, „bietet die Qget-Android-HD-App eine komplette Statusübersicht aller Downloads auf mobilen Endgeräten unter Android. Dadurch gestaltet sich die Download-Verwaltung unterwegs wesentlich einfacher“.

Kompatibilität

Um die Qget-Android-HD-App uneingeschränkt nutzen zu können, ist Android 4.0 erforderlich. Zusätzlich empfiehlt Qnap, die Apps Download Station und HappyGet 2 zu installieren. Letzteres ist eine Anwendung zum Herunterladen von Videos direkt von YouTube auf die NAS. Die Qget-Android-HD-App ist ab sofort auf Google Play zum Download verfügbar.

(ID:42979637)