4 Millionen Produkte ausgeliefert

Tandberg Data feiert erfolgreiche Dekade für RDX-Technik

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Rainer Graefen

Die RDX-Technik von Tandberg Data ist seit mehr als 10 Jahren im Einsatz.
Die RDX-Technik von Tandberg Data ist seit mehr als 10 Jahren im Einsatz. (Bild: Tandberg Data)

Der Spezialist für Datensicherungslösungen Tandberg Data freut sich über einen Meilenstein in seiner Produktgeschichte: Mehr als 4 Millionen RDX-Produkte wurden in den vergangenen 10 Jahren ausgeliefert.

Würde man die Kapazität aller ausgelieferten RDX-Medien zusammenrechnen, käme man auf beachtliche 1,5 Exabyte an Speicherplatz. Zum Vergleich: Das entspricht etwa der 100.000-fachen Menge allen gedruckten Materials oder dem 3.000-fachen aller Inhalte, die in der US-Kongressbibliothek gelagert werden.

Tandberg Datas RDX-Technik ist ein Festplatten-basiertes Wechselspeichersystem für Backup, Archivierung und Disaster Recovery. Mit Einführung der ersten RDX-QuikStor-Laufwerke Ende 2006 begann die Ära dieser Technologie. Seitdem konnten sich die Storage-Produkte erfolgreich am Markt etablieren.

Schnell und robust

Heute bietet die transportable Wechsellaufwerkstechnik extrem schnelles Backup und Restore in einem besonders belastbaren und widerstandsfähigen Format. In der RDX-Produktfamilie finden sich kostengünstige Speicher- und Archivierungslösungen für kleine und mittelständische Unternehmen, aber auch für große Firmen mit vielen Abteilungen und Niederlassungen.

Die RDX-Speichermedien sind schockgeprüft und überstehen einen freien Fall von einem Meter auf einen Betonboden. Sie sind außerdem gegen elektrostatische Einflüsse abgeschirmt und garantieren eine Aufbewahrungslebensdauer von über 10 Jahren.

Aktuelle RDX-Systeme sind beispielsweise über den Distributor Starline erhältlich.

„Das Tandberg Data-Team freut sich sehr, dieses herausragende Jubiläum der RDX-Technologie feiern zu können, einen echten Meilenstein in der Entwicklung des Speicher- und Archivierungsmarktes. Mit weltweit mehr als 4 Millionen ausgelieferten Produkten hat RDX seine Führungsrolle bei austauschbaren, transportablen Speicherlösungen für professionelle Anforderungen bewiesen“, freut sich Hugo Bergmann, Product Line Manager RDX-Speicher und Software-Lösungen von Tandberg Data.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44610038 / Wechsellaufwerke)