ActiLib Kodiak 3407

Actidata stellt Tape Library für den Mittelstand vor

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Rainer Graefen

Actidata hat die Actilib Kodiak 3407 vorgestellt.
Actidata hat die Actilib Kodiak 3407 vorgestellt. (Bild: Actidata)

Mit der ActiLib Kodiak 3407 hat Actidata eine neue LTO-Tape-Library präsentiert. Das System im 3U-Rackmount-Format ist vor allem für den Einsatz in mittelständischen Unternehmen konzipiert.

Das LTO-System soll sich ideal für den Betrieb im Rahmen einer Datensicherungsstrategie oder als Archivsystem eignen. Es bietet 32 bis 272 Slots für LTO-Cartridges, was durch Erweiterungseinheiten mit ebenfalls jeweils drei Höheneinheiten realisiert wird. Auf diese Weise ist eine maximale Speicherkapazität von mehr als 8 Petabyte möglich.

Neben LTO-6 und LTO-7 stehen auch die neuen LTO-8-Tape-Drive-Module sowohl als SAS- als auch als Fibre-Channel-Variante zur Verfügung. Im Basis-Modul lassen sich bis zu drei LTO-Laufwerke einsetzen, auch im Mix-Betrieb. Pro Höheneinheit stellt die ActiLib Kodiak 3407 elf LTO-Data-Cartridges bereit. Für niedrige Betriebskosten sorgen effiziente, redundante Netzteile und netzteillose Systemerweiterungen.

Skalierbares Tape-System

Das Basis-Modul der Library verfügt über insgesamt 32 LTO-Slots in zwei herausnehmbaren Magazinen. Laut Actidata liegen die Übertragungsraten bei bis zu 8 Terabyte pro Stunde, wenn drei Laufwerke genutzt werden. Datentransfer und Verwaltung erfolgen über gängige Backup-Software wie etwa von Veritas, Veeam, Acronis oder ARCserve. Zudem helfen ein integrierter Barcode-Reader und eine typische Inventarisierungszeit von 80 Sekunden. Vier konfigurierbare Mail-Slots ermöglichen die Entnahme der Medien durch autorisierte Personen.

Die maximale Ausbaustufe mit 272 LTO-Slots belegt insgesamt 21 Höheneinheiten. Sie nutzt sechs Erweiterungsmodule mit jeweils 40 LTO-Slots. Insgesamt lassen sich bis zu 21 Half-Height-LTO-Tape-Drive-Module integrieren, die sich wiederum in bis zu 21 logische Tape-Libraries partitionieren lassen. Actidata hat die Library zukunftssicher ausgelegt und bereits den Einbau neuer oder künftiger LTO-Generationen vorgesehen.

Preise und Verfügbarkeit

Acitdata bietet die Actilib Kodiak 3407 ab sofort an. Der Anschaffungspreis beginnt inklusive einem LTO-6-Modul bei 6.804 Euro netto. Die LTO-8-Variante kostet 8.073 Euro. Für Erweiterungsmodule verlangt der Hersteller 3.052 Euro. Im Preis sind 36 Monate Garantie enthalten, die auch den Vorabtausch defekter Komponenten umfasst. Service- und Garantieerweiterungen lassen sich bei Bedarf buchen.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45142328 / Bandroboter)