Mobile-Menu

Praxistipps: Cloud-Speicher für Einsteiger Anzeigen der letzten Synchronisierung von Google Drive/Google One

Autor / Redakteur: Thomas Joos / Dr. Jürgen Ehneß

Google Backup & Sync hält die Daten in der Cloud aktuell: Damit kann man Daten vom lokalen Rechner in Google Drive sichern und gleichzeitig Daten synchronisieren. Der Client zeigt auch an, wann die letzte Synchronisierung durchgeführt worden ist.

Anbieter zum Thema

Cloud-Speicher für Einsteiger – Anzeigen der letzten Synchronisierung von Google Drive/Google One.
Cloud-Speicher für Einsteiger – Anzeigen der letzten Synchronisierung von Google Drive/Google One.
(Bild: © adiruch na chiangmai - stock.adobe.com)

Google Backup & Sync, der Client für Google Drive und Google One, zeigt an, wenn er gerade Daten sichert oder synchronisiert. In diesem Fall drehen sich die beiden Kreise im Icon des Clients. Fährt man mit der Maus über das Icon, zeigt der Client an, wann er das letzte Mal Daten gesichert und synchronisiert hat.

Werden aktuell Synchronisierungen oder Sicherungen durchgeführt, zeigt der Client das an, wenn man mit der Maus über das Icon fährt. Hier wird auch angezeigt wie viele Daten aktuell noch gesichert oder synchronisiert werden sollen.

Anzeigen der zu synchronisierenden Daten in Google Backup & Sync.
Anzeigen der zu synchronisierenden Daten in Google Backup & Sync.
(Bild: Joos/Google)

Finden Sie weitere Tipps in unserer Rubrik „Praxistipps: Cloud-Speicher für Einsteiger“!

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Data-Storage und -Management

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:46037732)