Starline erweitert Adapter-Portfolio

ATTO-Bridge vereint Thunderbolt 3 und SAS

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Rainer Graefen

Starline bietet nun die Bridge ATTO ThunderLink SH 3128 an.
Starline bietet nun die Bridge ATTO ThunderLink SH 3128 an. (Bild: Starline)

Storage-Distributor Starline bietet ab sofort die ATTO ThunderLink SH 3128 an. Dabei handelt es sich um eine Bridge, über die SAS-Installationen auch Anschluss an Thunderbolt-3-basierte Geräte finden.

Die Bridge ermöglicht die Verbindung von 40-Gbit/s-Thunderbolt mit 12-Gbit/s-SAS oder SATA. Dabei werden über Expander bis zu 3.500 Festplatten, SSDs oder Bandlaufwerke unterstützt. Die jeweils passende SAS/SATA-Geschwindigkeit wird dabei per Auto Negotiation ermittelt.

Dual-Ports ermöglichen die Verkettung von bis zu sechs Thunderbolt-3-Geräten. Zudem sind Mini-SAS-HD-Steckverbinder für Kupfer- und Glasfaserkabel mit Kabelmanagement-Unterstützung an Bord. Die Bridge ist abwärtskompatibel zu Thunderbolt 2, verbraucht nur wenig Energie und unterstützt unter anderem RAID 0, 1, 1e und 10 sowie serielles SCSI (SSP) und SATA-Tunneling-Protokolle (STP, SMP, SAT und direkt verbundenes SATA).

Leise und schnell

Der ThunderLink-Adapter ist vollständig passiv gekühlt und benötigt daher keinen Lüfter. Laut Starline erreicht der Gesamtdatendurchsatz bis zu 2.750 Megabyte pro Sekunde. Advanced Data Streaming (ADS) soll dabei für besonders niedrige Latenz sorgen. Ein Flash-ROM ermöglicht einfache Updates. Wide-Port-Endgeräte werden ebenfalls unterstützt.

Verwaltet und konfiguriert wird die Bridge über die ConfigTool-Software oder ein Kommandozeilen-Interface. Die ATTO Thunderlink SH 3128 eignet sich für den Einsatz unter Windows oder MacOS. Sie ist ab sofort über Starline erhältlich. Der Hersteller gewährt drei Jahre Garantie. Von 12. bis 15. Juni sind die Geräte auch am Starline-Stand A51 in Halle 12 zu sehen.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45340154 / RZ-Hardware)