Veeam Backup for Salesforce Backups ohne Ballast

Von Matthias Breusch

Anbieter zum Thema

Eine integrierte Veeam-Lösung für die Services des Branchenriesen Salesforce soll den „human factor“ als Risikomoment ausschalten. Sie bietet Zugriff und Kontrolle über Salesforce-Daten und -Metadaten sowie deren zügige Wiederherstellung.

Veeam stellt seine Backup-Lösung jetzt auch für Nutzer der Software-Firma Salesforce, die Cloud-CRM-Lösungen anbietet, zur Verfügung.
Veeam stellt seine Backup-Lösung jetzt auch für Nutzer der Software-Firma Salesforce, die Cloud-CRM-Lösungen anbietet, zur Verfügung.
(Bild: metamorworks - stock.adobe.com)

Basis der Entwicklung, mit der sich Veeam eine weitere globale SaaS-Umgebung erobert, ist das bestehende Veeam Backup for Microsoft 365. Das Backup lässt sich vor Ort ebenso wie in der Cloud einrichten und umfasst die granulare Recovery von Salesforce-Hierarchien und -Feldern. Dabei entstehen weder zusätzliche Backups oder Duplikate, noch sind langwierige Voll-Backup-Vergleiche nötig.

Übersichtlicher Zugriff

Laut Veeam geschieht die Fehlerbehebung „mit nur wenigen Klicks – egal, ob es sich um einen Fehler in einem Skript, einem Datenlader oder um ein Integrationsproblem handelt“.

Die simpel gestaltete Benutzeroberfläche soll die Verwaltung mehrerer Salesforce-Instanzen auf einer Konsole ermöglichen. Dazu gehören:

  • granulare Backup-Zeitpläne und Aufbewahrungseinstellungen auf Objektebene,
  • granulare Wiederherstellung von verknüpften Objekten in jedem Datensatz,
  • kontinuierliche Erstellung von Backups mit inkrementeller Synchronisierung und flexibler Zeitplanung,
  • Vergleichsversionen von Datensätzen und Metadaten zur Analyse.

Kostenpflichtige und kostenlose Version

Veeam Backup for Salesforce ist eine separate Software als Ergänzung der Veeam-Plattform. Sie ist in Abonnements von einem bis fünf Jahren erhältlich und über den Salesforce-Marktplatz AppExchange zu beziehen.

Derzeit werden zwei zwölfmonatige Einführungspakete angeboten: Für bis zu 300 Nutzer werden 2.000 US-Dollar berechnet, für eine unbegrenzte Zahl von Anwendern 10.000 US-Dollar.

Für Unternehmen mit 50 oder weniger Salesforce-Benutzerlizenzen gibt es aber auch eine kostenlose Version: die voll funktionsfähige Veeam Backup for Salesforce Community Edition.

Aktuelles eBook

Disaster Recovery – Konzepte für den Daten-Notfall

eBook Disaster Recovery
eBook „Disaster Recovery“
(Bild: Storage-Insider)

Ransomware-Attacken bedrohen die gesamte IT und speziell die gespeicherten Daten in einem nie zuvor gekannten Ausmaß. Um den Angriffen der Cyberkriminellen zu begegnen, benötigen Unternehmen eine funktionierende Disaster-Recovery-Strategie. Unser neues eBook erläutert DR-Strategien – inklusive unterschiedlicher DR-Pläne, unerlässlicher DR-Tests und DR-as-a-Service.

Die Themen im Überblick:

  • So funktioniert Disaster Recovery
  • Was ist ein DR-Plan?
  • Disaster-Recovery-Test
  • Disaster-Recovery-as-a-Service

(ID:48833943)

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Data-Storage und -Management

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung