Suchen

Neue Modelle der E-Mail-Archivierungs-Appliances von Barracuda Networks Barracuda Message Archiver für bis zu 6.000 Benutzer

| Redakteur: Florian Karlstetter

Mit den Archivierungs-Appliances Message Archiver von Barracuda Networks können E-Mails sicher archiviert, indiziert und bei Bedarf wiederhergestellt werden. Damit können Unternehmen elektronische Post nicht nur speichern und verwalten, sondern auch die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben (Compliance) gewährleisten.

Firma zum Thema

Barracuda Message Archiver archivieren Unternehmens-E-Mails gesetzeskonform.
Barracuda Message Archiver archivieren Unternehmens-E-Mails gesetzeskonform.
( Archiv: Vogel Business Media )

Mit den Modellen 850 und 950 erweitert der Hersteller von E-Mail- und Internetsicherheitssystemen seine Message Archiver-Reihe. Das Modell 850 ist für die Indizierung und Archivierung der E-Mails von bis zu 4.000 Benutzern konzipiert, Message Archiver 950 unterstützt bis zu 6.000 Benutzer.

Beide Appliances sind mit redundanten Netzteilen und Hot-swap-fähigen RAID-Arrays ausgestattet. Über einen Hardware-basierenden iSCSI-Host-Bus-Adapter kann das Gerät auch mit SAN-Infrastrukturen interagieren.

Unterstützt werden die E-Mail-Protokolle MAPI, IMAP und POP3, außerdem ist eine Archivierung von SMTP-Nachrichten sowie ein Dateiimport von Microsoft PST-Dateien (Personal Store) möglich. Herstellerangaben zufolge speichern die Message Archiver absolut manipulationssicher.

Barracuda Message Archiver 850 ist ab sofort zum Preis von 28.349 Euro erhältlich, das Modell 950 kostet 42.499 Euro. Zusätzliche Lizenzgebühren fallen nicht an.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2012615)