Mobile-Menu

Tipp: Dateien besser verwalten EF Commander: Ersatz für Datei-Explorer

Autor / Redakteur: Thomas Joos / Jürgen Ehneß

Die Shareware „EF Commander“ ermöglicht das Verwalten von Dateien als Ersatz für den Windows-Explorer. Viele Anwender bevorzugen die Alternative, da sie übersichtlicher ist und Funktionen schneller verfügbar sind.

Mit dem EF Commander lassen sich Dateien übersichtlich verwalten.
Mit dem EF Commander lassen sich Dateien übersichtlich verwalten.
(Bild: gemeinfrei / Pixabay )

EF Commander ist vor allem für Anwender sinnvoll, die häufig Dateien verschieben oder zahlreiche Daten verwalten. Außerdem lassen sich direkt in EF Commander auch FTP-Zugriffe einbinden und externe Archivierungsprogramme einbinden. Durch das geteilte Fenster fällt die Verwaltung wesentlich einfacher.

Aufgaben lassen sich im EF Commander auch automatisieren. Auch ein Audioplayer ist Bestandteil, genauso wie die Möglichkeit, mehrere Dateien auf einmal umzubenennen. Ebenfalls integriert sind Editoren für Text- und Hex-Dateien. Zusätzlich können Sie mit dem Tool auch Verzeichnisse miteinander synchronisieren.

Das Tool steht als Shareware kostenlos zur Verfügung; wer das Produkt dauerhaft einsetzen will, muss eine Lizenz für rund 30 Euro erwerben.

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Data-Storage und -Management

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:46714966)