Neue Eternus-Generation lässt Mitbewerber beim SPC-1 Benchmark hinter sich

Fujitsu Eternus DX200 S3 bricht Geschwindigkeitsrekorde

| Redakteur: Nico Litzel

Fujitsus Einsteigersystem Eternus DX200 S3 kommt beim SPC-1-Benchmark auf eine Antwortzeit von 0,63 Millisekunden bei 100-prozentiger Arbeitslast und leistet über 200.000 IOPS.
Fujitsus Einsteigersystem Eternus DX200 S3 kommt beim SPC-1-Benchmark auf eine Antwortzeit von 0,63 Millisekunden bei 100-prozentiger Arbeitslast und leistet über 200.000 IOPS. (Bild: Fujitsu)

Das für kleine und mittelständische Unternehmen konzipierte Festplattenspeichersystem Fujitsu Eternus DX200 S3 hat beim Storage Performance Council Benchmark 1 (SPC-1) eine Antwortzeit von 0,63 Millisekunden bei 100-prozentiger Arbeitslast erzielt.

In puncto Datenzugriffsgeschwindigkeit und Antwortzeiten schafft das im Einstiegsbereich angesiedelte Festplattenspeichersysteme Eternus DX200 S3 Werte, die sonst nur Enterprise-Lösungen erreichen. Im aktuellen SPC Benchmark 1 des Storage Performance Council (SPC) hat die jüngste Eternus-Generation herausragende Ergebnisse erzielt und steht an der Spitze der leistungsstärksten Dual Controller Storage Arrays des mittleren Leistungsbereichs.

Über 200.000 IOPS

Beispielsweise bildet der SPC Benchmark 1 (SPC-1) eine einfache Arbeitslast ab, um die generelle Leistung eines Systems in einer typischen Umgebung zu beschreiben. In diesem Test lieferte das Eternus DX200 S3 eine Antwortzeit von 0,63 Millisekunden bei 100-prozentiger Arbeitslast und ist damit das schnellste System in der Geschichte des SPC-1 Benchmarks. Mit mehr als 200.000 IOPS (Inputs/Outputs pro Sekunde) spiele dieses Einsteigersystem in der Liga von teuren Midrange- und Enterprise-Systemen und erreiche sogar das Leistungsniveau mancher All-Flash Arrays, erklärt Fujitsu. Gleichzeitig biete das Dual-Controller-Eternus-DX200 S3-System ein herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis von 0,25 Euro pro SPC-1 IOPS.

Die detaillierten Ergebnisse des SPC Benchmark-1 stellt der Storage Performance Council im Web zur Verfügung.

Preis und Verfügbarkeit

Die komplette Palette der Eternus DX S3 Systeme und die Eternus SF16 Managementsoftware sind über den Direktvertrieb oder die Fujitsu-Channel-Partner erhältlich. Die Preise variieren je nach Konfiguration.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42604338 / RZ-Hardware)