Suchen

Tipp: Im Homeoffice mit Teams an Dokumenten arbeiten Google Docs – online mit Dokumenten arbeiten

| Autor / Redakteur: Thomas Joos / Dr. Jürgen Ehneß

Google bietet mit „Docs“ einen kostenlosen Cloud-Dienst an, mit dem Anwender auch online an Dokumenten Änderungen vornehmen können. Auch das gemeinsame Bearbeiten von Dateien ist damit möglich.

Teamwork aus dem Homeoffice heraus – beispielsweise mit Google Docs.
Teamwork aus dem Homeoffice heraus – beispielsweise mit Google Docs.
(Bild: gemeinfrei / Pixabay )

Wer über ein kostenloses Google-Konto verfügt, kann mit Google Docs Dokumente online bearbeiten, auch im Team mit anderen. Mit Google Docs lassen sich auch Microsoft-Office-Dokumente lesen und bearbeiten. Auch das Teilen von Dokumenten mit anderen Anwendern ist auf diesem Weg möglich. Nach dem Aufrufen von Google Docs im Browser können auch lokale Dokumente auf einem Rechner bearbeitet oder gelesen werden.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 5 Bildern

Der Umgang mit Google Docs ist selbsterklärend und die Bedienung sehr einfach gehalten. Durch die Möglichkeit der Speicherung in der Cloud profitieren Teams, da ein gemeinsames Arbeiten problemlos möglich ist. Die Bearbeitung von Dokumenten ist übrigens auch offline möglich, wenn die Internetverbindung kurzzeitig mal ausfällt.

(ID:46458795)

Über den Autor

 Thomas Joos

Thomas Joos

Freiberuflicher Autor und Journalist